Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

FSV Fernwald, D-Junioren

Fernwald | (ls) Nachdem die D-Junioren vom FSV Fernwald einen guten Start in die Qualifikation hatten und man auswärts gegen die JSG Lumdatal mit einem 3:1 gewann, musste man gegen die JSG Rabenau eine unglückliche 3:1 Heimniederlage verkraften. Somit gab es im dritten Qualifikationsspiel gegen
die FSG Wettenberg nur ein Ziel: 3 Punkte!

Zu Beginn hatte das Team Schwierigkeiten, ins Spiel zu finden.
Dadurch konnte Wettenberg bereits in der 5. Spielminute mit 1:0 in Führung gehen.
Kurz vor der Halbzeit dann die Erlösung. Philipp Basmaci verwandelte einen Freistoss aus gut 30 Metern im Netz der Wettenberger.

Nach der Halbzeit konnte der FSV eine völlig ausgewechselte Mannschaft auf dem Platz präsentieren. Innerhalb der nächsten 10 Minuten gelang es durch Max Weber und Philipp Wendt auf 3:1 zu erhöhen. Die Zuschauer bekamen tolle Kombinationen zu sehen und die Gegenangriffe
wurden von der gut stehenden Abwehr gestoppt oder scheiterten an unserem Keeper Jona Beck.
Kurz vor dem Schlusspfiff erhöhte Philipp Basmaci das Ganze auf ein verdientes 4:1.

Durch diesen Sieg konnten sich die Kicker vom FSV Fernwald den zweiten Tabellenplatz erobern.


Team: Jonathan Beck, Tim Müller, Tim Becker, Tim Röper, Philipp Wendt, Philipp Basmaci, Philipp Kanzler, Erik Loosen, Erik Kluger, Leon Eichhorn, Sven Fels, Harald Horn, Ishak Akdeniz und Kapitän Max Weber

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Dr. Jan Ottinger (Neuer Präsident) nimmt den Saisonstart gelassen.
FC-Schalke-04 Fanclub hatte Jhv
Zur Jahreshauptversammlung traf sich der „FC Schalke 04 Fanclub...
Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
OB Dietlind Grabe-Bolz (2.v.r.) und Leiter des Sportsamts Tobias Erben (3.v.l.) zusammen mit den Vertretern der Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein.
„Be active“: Die Stadt Gießen und zahlreiche Gießener Sportvereine laden zum Sportwochenende 10.-11. September ein
Am Wochenende 10.-11. September wird Gießen sportlich aktiv. Im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Laura Schmitt

von:  Laura Schmitt

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Laura Schmitt
100
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...
Turniertage 1.REWE Cup des JFV Mittelhessen
Am 14.2.2016 ging der letzte von drei Turniertagen im 1.Rewe Cup des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.