Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Astwurzel

Astwurzeln gibt es glaube ich nicht, daher abgeleitet von Zahnwurzel
Astwurzeln gibt es glaube ich nicht, daher abgeleitet von Zahnwurzel

Mehr über

Äste (25)Baumstumpf (9)baum (228)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bewahrung der Natur? Gestern wurde auf dem Gelände des ev. Kirchenzentrums direkt vor meinem Wohnzimmerfenster eine fast 50 Jahre alte, gesunde Rotbuche gefällt.
Schöner Wald
Ich setze mich auf einen niedrigen Holzstoß, mache eine Pause nach...
Pferaffe
Die süßesten Früchte fressen nur die großen Tiere ...
Mit dem Handy in diesem Frühjahr gemacht und jetzt erst heruntergeladen, es war ein Schnappschuss wert, dieser alte Baumrest!
Alt und verknorzt ist dieser Baumrest!

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.664
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.08.2011 um 13:31 Uhr
Der sieht ja martialisch aus.
Bernd Zeun
11.558
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.08.2011 um 17:00 Uhr
Sieht man so bestimmt nicht oft.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 14.08.2011 um 11:35 Uhr
Der Titel passt sehr gut.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 139
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Pumuki zum zweiten!
Kater Pumuki hatte zusammen mit einer anderen Katze ein schönes...
Das ungleiche Trio!
Die Katzenkinder Thai Siam Aixo und seine rabenschwarzen Geschwister...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Streuobstwiese hörten alle Teilnehmer gespannt den Ausführungen von Walter Reber zu.
Alles rund um den Apfelbaumschnitt: GZ-Leser unterwegs auf der Streuobstwiese
Mit großem Interesse verfolgten am Freitag in der vergangenen Woche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.