Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Wie vom anderen Stern

Fernwald | Kleine Wesen, gesehen während eines Spaziergangs.

Fressmaschine
Auge in Auge
Oberlippenbart
Schleimi

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Wespe an Lavendel
Ausschnittsvergrößerung
Moschusböcke ?
um welche Art von Bremse handelt es sich hier?
Wer kann helfen?
Taufrisch IV
Das große Fressen hat begonnen!!!

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 07.08.2011 um 19:48 Uhr
Künstlerische hochwertige Bilder, mein Respekt!!!
Wunderwunderschön!
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 07.08.2011 um 21:04 Uhr
tolle Makroaufnahmen, vor allem muss man diese kleine Wesen erst einmal finden :-)
Werner Gruber
2.354
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 07.08.2011 um 21:41 Uhr
Und die Geduld und Ruhe haben, die Fotos zu machen!

Super Aufnahmen!
Oliver Patzel
466
Oliver Patzel aus Buseck schrieb am 07.08.2011 um 22:02 Uhr
Also das ist wieder mal ein Genuss.....ehrlich.....superscharf....superfarben....alles Top !!!!!
Da traut man sich ja gar nicht mehr ein Bild einzustellen ((-:
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 07.08.2011 um 22:21 Uhr
Danke!
Tja Oli, wir müssen halt mal gemeinsam auf Aliensuche gehen. ;-)
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 07.08.2011 um 23:41 Uhr
Tja Oliver, so isser unser
"!! Globalplayer !!"
Chapeau Markus.
Nur die Bewegungsunschärfe bei der Schnecke war wohl nicht zu vermeiden, gelle
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.08.2011 um 23:44 Uhr
Die Makros sind wirklich allererste Sahne.
Bernd Zeun
9.532
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.08.2011 um 01:34 Uhr
Eine hübsche Gesellschaft kam da zusammen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2011 um 14:42 Uhr
Mecker net, Hugo ((;-
Die vielen kleinen"Aliens" muss man erst mal finden!
Markus, ich glaube , Du hast eingebaute Vergrößerungsgläser in den Augen! (;-
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 08.08.2011 um 19:51 Uhr
Nee Ilse, als Brillenträger eher davor. :-)
Einfach Zeit lassen, net ärgern wenn die Kleinen net so wollen wie man's gerne hätte und einfach mal links und rechts schauen, wenn man unterwegs ist und ein klein wenig Forscherdrang gehört dazu.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.08.2011 um 20:35 Uhr
Ja Markus, aber es gehört noch mehr dazu! Mit meiner bescheidenen Digi gelingen solche Bilder nicht. Und ich bin zu faul, eine große und schwere Kamera zu schleppen.
Ich freue mich genauso an den schönen Bildern von Dir und anderen! Man muss nicht alles selber machen.
Adelbert Fust
5.284
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 15.08.2011 um 12:01 Uhr
Tolle Makroaufnahmen, gefallen mir allesamt.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 30.01.2012 um 12:31 Uhr
Super Titel und echt abgefahrene Bilder Markus! Gratulation!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.