Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Käferliebe


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!
„Liebe, Lust und Leidenschaft“, 28. Neujahrskonzert Musikzug Muschenheim
Bereits zum 28. Male veranstaltet der Musikzug der Freiwilligen...
Mal sehen, was draus wird ...
Geschenkvorschlag für Konsumverweigerer
Es ist mal wieder ValenDienstag

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.295
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 06.07.2011 um 20:05 Uhr
Die Aufnahme gefällt mir auch sehr gut
Werner Gruber
2.396
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 06.07.2011 um 20:12 Uhr
Mir auch!
Oliver Patzel
466
Oliver Patzel aus Buseck schrieb am 06.07.2011 um 20:22 Uhr
eklig....aber den beiden machts spass ((-: sehr schöne Aufnahme.....mir gefallen wieder die Farben......
Jörg Jungbluth
5.130
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 07.07.2011 um 11:17 Uhr
Was ist daran eklig? Das ist die Natur. Ohne Liebe kein Fortbestand der Art.
Halt ein "Insektenporno".

Die Farben sind sehr schön, Bildgestaltung 1A. Super Aufnahme.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vergissmeinnicht
Mauerblümchen
Portrait der Bachstelze
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.