Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Backen

Fernwald | Ein Kuchen den man jeden Tag essen könnte.Hier mein Rezept.:
Für den Teig nimmt man drei Tassen,reines Weizenmehl und rührt dies nur mit Hefe und Wasser an.Die Zutaten,:für den Belag sind,Kartoffeln,Eier,Zwiebeln,Dörrfleisch und Gewürze wichtig. So kochen wir erst einmal sechs mittelgroße Kartoffeln,mit Schale, doch Vorsicht,denn sie dürfen nicht zu sehr garen.Die Kartoffeln nach dem schälen,mit einer Reibe zu kleinen breiigen stücken verarbeiten.In diese geben wir zwei rohe Eier und 250gramm Quark,darauf geben wir Paprika- Gewürz,soviel das nur der obere teil davon bedeckt wird,nicht rühren,dann geben wir die gleiche Menge gemahlenen Pfeffer zu.Bevor wir nun umrühren können müssen wir eine halbe Tasse voll brühe darüber gießen und alles gut verrühren. Dann dünsten wir zwei Zwiebel und das gewürfelte Dörrfleisch,und verrühren es mit dem schon angerührten.Jetzt können wir die Masse auf den Teig streichen und obendrauf,je nach Geschmack,legen wir rohe Paprika und Käsescheiben.Das ganze Blech kommt nun für 25 Minuten in den Ofen bei 170grad.

Mehr über

Backen (51)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Leckere Rhabarbertorte mit Erdbeeren
Teig: 250g Mehl, 150g Butter, 100g Zucker 1 Eigelb, 1 Prise...
Süße Sonntagsbrötchen
Zutaten: 250 g Mehl, 1 gehäufter TL Trockenhefe, 2 EL Zucker, 1/8 l...
Die Engel backen Plätzchen, der Himmel glüht

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Edgar Reinhardt
315
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gesundheit
Kleiner Tipp für alle Verstopften Nasen: Schneiden Sie eine...
Das Tor
Die Kinder aus Annerod hatten in der Vorweihnachtszeit sehr große...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.