Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

schöne Bescherung!.. Erinnern Sie sich an Ihr erstes Geschenk?


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.293
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.12.2010 um 20:47 Uhr
Ich erinnere mich an ein Weihnachtsgeschenk, was ich nach dem Krieg von meiner Oma bekam. Es ist zumindestens das erste Geschenk, an was ich mich erinnern kann. Meine Oma hat eine Puppe gemacht. Aus alten Stoffresten wurde der Körper geformt, aus Wolle wurde ein Gesicht gestickt, die Haare waren ebenfalls aus Wolle zu dicken Zöpfen geflochten. Auch die Kleider waren gestrickt. Arme und Beine waren beweglich. Für mich war es die schönste Puppe der Welt. Sie hieß Mariechen, benannt nach der Schwester meines Opas.
Bernd Zeun
9.549
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.12.2010 um 22:10 Uhr
Elektrische Eisenbahn, muss so zwischen dem sechsten und achten Lebensjahr gewesen sein. Existiert immer noch.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 22.12.2010 um 00:38 Uhr
Hallo Ingrid, dies ist süß...eine gemachte Spielzeug unsere Angehöriger sind immer die Besten..ins besonderen von unsere Großeltern.

Hallo Bernd..Elektrische Eisenbahn sind immer gut...
Ingrid Wittich
18.912
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 22.12.2010 um 21:01 Uhr
Hallo Silvia, du meinst in deiner Antwort sicher ILSE. Ich hatte nichts geschrieben, denn an das tatsächlich erste Geschenk erinnere ich mich nicht. Aber ich erinnere mich an ein Weihnachten, als ich einen kleinen Puppenherd bekam mit Mini-Kochtöpfen.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 22.12.2010 um 22:56 Uhr
Entschuldigung Ingrid, du hast recht ich habe Ilse gemeint.. Aber ich finde schön, dass du hier deine Erinnerung geschrieben hast.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

von:  Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

offline
Interessensgebiet: Gießen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wo ist diese Figur zu sehen?
um welche Stadt geht?
etwas Wertvolles! schöne Grüße!

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Perla ist traumatisiert.
Alles verloren!
Perla schlich geduckt und verstört durch die Strassen. Sie war völlig...
Shaya lebt auf großem Fuß!
Die Mama von Shaya ist ein Kartäuser- und der Herr Papa ein British...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bekenntnisse eines echten Superstars - Bruce Springsteen erzählt in „Born to run“ sein bewegtes Leben
Es ist die Musiker-Autobiografie des Jahres 2016. So üppig wie seine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.