Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Abendrot

E.Reinhardt
E.Reinhardt
Fernwald | Im November,wo viele noch an graue und verregnete Tage, mit nasskaltem Wetter glauben,ist es doch in den letzten Jahren, ein wahres vergnügen das Wetter zu beobachten. Wir Menschen hatten schon immer Respekt vor dem November wetter,nicht wenige werden sogar von schweren Depressionen heimgesucht, in solch Dunklen und trüben Tagen.Da ist es doch ein vergnügen diese Sonnigen Tage, von morgens bis zum frühen Abend, zu genießen.

Mehr über

Abendrot (115)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

oder Abendrot im Neuen Teich
Neuer Teich im Abendrot
Stimmungsvoller Abendhimmel in Gießen
Abendstimmung am Dutenhofener See
Wunderschöner Abendhimmel über Gießen
Toller Sonnenuntergang und wunderschönes Fotomotiv.
Gestern Abend um 19Uhr 50
Der halbe Mond im Abendrot
Himmel über Reiskirchen
Der Anfang eines wunderschönen Sonnenunterganges

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Edgar Reinhardt
315
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gesundheit
Kleiner Tipp für alle Verstopften Nasen: Schneiden Sie eine...
Das Tor
Die Kinder aus Annerod hatten in der Vorweihnachtszeit sehr große...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.