Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Mittelalter in Laubach

"Narrenkai" sorgte für viel Spaß bei Groß und Klein
"Narrenkai" sorgte für viel Spaß bei Groß und Klein
Fernwald | Noch bis heute Abend kann man Gaukler, Händler, Ritter, Edelleute und Narre auf dem Mittelaltermarkt im Schlosspark in Laubach bestaunen.
Die Bilderserie entstand bei einem gemeinsamen Besuch am Samstag mit Bürgerreporterin Susanne "Blömsche" Jörg.

"Narrenkai" sorgte für viel Spaß bei Groß und Klein
2
Seine Homepage: www.narrenkai.de
1
2
1
1
Hier wurde mittelalterliche Musik gespielt
3
1
3
1
1
1
3
Ein Barde sorgte mit lustigen Texten für Unterhaltung
4
1
1
1
2
2
1
1


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Hochrechnung auch für kleine Parteien
Für die großen Parteien beginnt am Wahlabend ab ca. 18:00 Uhr die...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Deutsche Vizemeisterin Charlotte Heßler (links)
Sensationelle Bilanz: 10 Medaillen für Laubacher Sommerbiathleten bei Deutschen Meisterschaften
Vergangenes Wochenende fanden die deutschen...
Bv Hungen 1 bei der Hessenliga Relegation
Bv Hungen 1 vor Abenteuer in der Hessenliga
Nach dem überraschenden Aufstieg der ersten Mannschaft in die...
Bv Hungen 4
Hungener Badmintonspieler mit gelungenem Saisonstart. Bv Hungen 4 mit Auswärtssieg, Bv Hungen 3 mit Remis in der Fremde
Am vergangenem Sonntag starteten die ersten Teams des Bv Hungen in...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 12.09.2010 um 09:40 Uhr
Ihre Aufnahmen vom ”Mittelalter in Laubach” gefallen mir sehr gut. Die Bilderserie vermittelt einen hervorragenden Einblick über diese Veranstaltung.
Ingrid Wittich
20.014
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.09.2010 um 09:46 Uhr
Schöne Serie über diese Veranstaltung. Danke!
Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 12.09.2010 um 11:57 Uhr
Wie ich sehe hattet ihr einen schönen, erfolgreichen Tag bei schönem Wetter erlebt.
Na ja man kann nicht alles haben, gelle.
Bis zum nächsten Mal wieder
Hugo
Ilse Toth
35.104
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.09.2010 um 20:24 Uhr
Wunderschön! Das war bestimmt ein schöner Tag, wie die Fotos dokumentieren.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 12.09.2010 um 23:46 Uhr
Mittelaltermärkte sind immer sehr interessant, eine sehr schöne Bilderreihe...
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 13.09.2010 um 20:05 Uhr
Hi Markus...mir gefallen dein Bilder sehr gut, vor allem die Menschen die dort wandeln und am arbeiten sind.

Und viele habe bei dir Füße :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die bescheidene Victoria!
Die Hündin wurde mit abgeschnittener Rute und Ohren gefunden. In...
Der perfekte Anfängerhund!
Leo ist knapp sechs Jahre alt.Der kleine Kerl irrte auf der Strasse...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Angenehmer Anfang - Mein Praktikum bei der GZ
Mein Name ist Jonathan Beck und ich hasse Textanfänge. Ich weiß nicht...
Männerchor des Gesangverein “Heiterkeit Annerod“ verabschiedet
Am Samstag den 13.01.2018 wurde der Männerchor der Heiterkeit Annerod...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.