Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Nachtschwimmen.... oder was digital alles möglich ist!


 
Das Original
Das Original 

Mehr über

Schwan (159)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwanenakrobatik
Der Ganter machte ganz schöne Verrenkungen, um sein Gefieder zu...
Wer wollte es ihm auch verwehren ...
Kann ja nicht schaden, ein Blick über den Tellerrand!
Der erste Schwannachwuchs auf der Lahninsel am Bootshaus ist da. Da die Schwänin das Nest aber noch nicht verlässt, sind wohl noch nicht alle Küken geschlüpft.
Da geht noch was ...
Sie gibt nichts preis.
An der Lahn am 09.05.17
Am Spätnachmittag fuhr ich noch an die Lahn, davor war ich an den...
Schön gemütlich ist es hier
Nachwuchs bei den Höckerschwänen auf der Lahn
Die kleinen Höckerschwäne von der Bootshausinsel entdecken ihre Welt....
Impressionen eines Frühlingstags
Am Schwanenteich in Gießen aufgenommen.
Das Ergebnis der ganzen Mühe
Nur für Schwanenfans :-D
Während sein Nachwuchs immer noch auf sich warten lässt, hat der...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.837
Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.08.2010 um 16:51 Uhr
Sogar nachts ist (d)er ("yojeur") unterwegs ;-)). Tolle Aufnahme.
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 28.08.2010 um 17:04 Uhr
Wunderschöne Aufnahme. Tolles Licht.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 28.08.2010 um 17:07 Uhr
:-)) Ich finde der Schwan leuchtet richtig ... gefällt mir...
Ilse Toth
34.572
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.08.2010 um 18:44 Uhr
Wo war der Schwan und um wieviel Uhr? Nachts alleine im Dunkeln in der Einsamkeit- da hätte ich Bammel.
Die Aufnahme gefällt mir auch sehr gut. Mal was ganz anderes.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 28.08.2010 um 18:49 Uhr
schön so freigestellt, war das bei Mondschein Markus?
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 28.08.2010 um 19:32 Uhr
Ok, vielleicht hätte ich es deutlicher ausdrücken sollen!? Sorry!
...oder was mit digitaler Bildbearbeitung möglich ist, hätte ich schreiben sollen!

Aber schon beachtlich (ich schliesse mich da mit ein), wie man auf Bilder reinfallen kann!
War nicht meine Absicht! Hoffe, es nimmt mir keiner übel!?
Ilse Toth
34.572
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.08.2010 um 19:36 Uhr
Hallo Herr Vingerling! Und ich dachte schon, sie marschieren tapfer und einsam durch die dunkle Nacht- so ähnlich wie der "Schimmelreiter"!!
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 28.08.2010 um 20:50 Uhr
Markus, beide Bilder haben ihren Reiz.
Wie könnten wir dir die Kunst am Bild übel nehmen.
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 29.08.2010 um 10:43 Uhr
Ich kann nur sagen;gut gemacht.

lg.Hans
Peter Herold
25.837
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.08.2010 um 16:16 Uhr
;-( reingefallen. Aber das Bild ist doch gut!
Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 29.08.2010 um 17:01 Uhr
Gutes Beispiel für eine nachträgliche Bildbeeinflussung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein lieber Mensch hat heute Geburtstag!
Liebe Christine, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, alles Liebe!...
Endlich
Libelle im Botanischen Garten Marburg
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.