Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Tages- Gedichte (Miniaturen)

Fernwald | Auf dem Acker schimpft der Bauer,sein Helfer wird daraus nicht schlauer,was hat der Bauer denn so schlechte Laune.Da sagt der Bauer,sieh nur über meine Felder,der Weizen liegt da wie gefällt und riechst du nicht die Fäulnis,hier im Feld.Der Helfer sagt darauf zum Bauern,die Hecke rund um deine Felder mußte ich dir Fällen,nun haben wir zwar grössere Ernteflächen,doch sind die nun wohl auch für das Wetter grössere Angriffsflächen.
(Urheberrechtlich geschützt)

Mehr über

Gedicht (41)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Edgar Reinhardt

von:  Edgar Reinhardt

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Edgar Reinhardt
315
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gesundheit
Kleiner Tipp für alle Verstopften Nasen: Schneiden Sie eine...
Das Tor
Die Kinder aus Annerod hatten in der Vorweihnachtszeit sehr große...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.