Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Schräglage


Mehr über

s/w (65)Landschaft (74)Feldweg (9)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bild 1: Pflügen bis an den Asphalt. Da ist kein Platz mehr für Natur.
Zankapfel Feldwege
Hungener Grüne schlagen Treffen zwischen Landwirten und...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
24.921
Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.06.2010 um 18:45 Uhr
Also solche Lagen kenne ich vom Segeln nur zu gut. Echte Aufnahme oder nur gedrehter Ausschnitt
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 30.06.2010 um 19:11 Uhr
Echte Aufnahme, d.h. gedrehte Kamera.
Christiane Pausch
5.708
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 01.07.2010 um 13:15 Uhr
Da wirds einem ja ganz schwindelig:))
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 01.07.2010 um 15:49 Uhr
Ich mache auch des öfteren einen auf Schräglage in meinen Bilder. Bringt dynamik rein.

Gut umgesetzt.
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 02.07.2010 um 10:32 Uhr
echt schräg...
Peter Herold
24.921
Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.07.2010 um 12:37 Uhr
Auf die im Leben verzichte ich gerne. Da genügen schon die beim Ausüben diverser Sportarten
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Bilder aus dem botanischen garten Gießen

Bilder aus dem botanischen garten Gießen
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zarte Blüte
Botanischer Garten Gießen
Die Farbe Grün
Aus nächster Nähe
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.