Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Ich hab die längsten...


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Traubenhyazinthen
Ich freue mich immer wieder über die kleinen blauen Blümchen, die...
Balanceakt im Huckepack
Fortpflanzung kann manchmal ganz schön schwierig und abenteuerlich sein
Heute habe ich den windstillen Tag mal genutzt, um im Garten meine...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 16.06.2010 um 18:32 Uhr
Was ist das denn ??????
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 16.06.2010 um 18:39 Uhr
Das ist ne gute Frage.... irgend ein Fluginsekt,
Fliegen- oder Falterart (Mottenart)!?
Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.06.2010 um 18:41 Uhr
genial
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 16.06.2010 um 18:48 Uhr
nochmal @ Doris: Es gibt weltweit ca. 180.000 Schmetterlings- Falterarten! Glaube, da ist mir das Bestimmen diesmal doch zu aufwendig. ;-)
Ilse Toth
34.751
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.06.2010 um 18:51 Uhr
Ach Du meine Güte! Sieht aus wie eine Motte, aber die riesigen Fühler sind ja wohl der Hit!
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 16.06.2010 um 21:31 Uhr
Darf ich vorstellen...

Dieser Knabe ist eine Langhornmotte "Nemophora degeerella"

http://www.insektenbox.de/schmet/nemode.htm

20 Minuten googlen und eine Tasse Kaffee :-))

lg Susi
Ilse Toth
34.751
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.06.2010 um 21:34 Uhr
Das hat sich aber gelohnt. Danke, liebe Susanne. Was es alles gibt , wovon man noch niemals gehört hat.
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 16.06.2010 um 21:47 Uhr
Ja gell..war aber kniffelig ich geb`s zu...du warst aber mit der Mottenart auf dem richtigen Weg :-))
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 16.06.2010 um 22:00 Uhr
Wieder eine super geniale Aufnahme !!!
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 16.06.2010 um 22:36 Uhr
Eine Langhornmotte also..... Danke Susi
eigentlich ist es ja ein Winzling... aber die Fühler sind schon Wahnsinn, diese Teile müssen doch irgendwie hinderlich sein....
lg. Doris
Gaby Hopfenmüller
207
Gaby Hopfenmüller aus Gießen schrieb am 17.06.2010 um 08:36 Uhr
Ob die Langhornmotto mit diesen Fühlern auch HR3 reinbekommt? ;o)
Auf jeden Fall ein tolles Bild!
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 17.06.2010 um 17:36 Uhr
:-))) Gabi! ;-))) Sehr wahrscheinlich, oder? ! ;-)) Das ist aber echt ein Wahnsinn, diese langen Fühler - wie unpraktisch!
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 18.06.2010 um 05:11 Uhr
Langhörner mit Motte... schönes Bild Markus, ich kann mich nicht erinnern jemals selbst einer gesichtet zu haben..
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendstimmung am Dutenhofener See
Der goldene Oktober beschert uns zur Zeit nicht nur herrliche Tage,...
Fundstück
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Kürbisfest im Seniorenzentrum Annerod
Bei geschmücktem Saal mit Dekoration aus Kürbissen und Vogelscheuchen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.