Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Ich werde sehr dankbar sein, wenn jemand mich verraten kann, wer die beide Personen sind: Aus der Stadt und Land und Amtwesen ich finde beides gut...warum bleiben Anonym?


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 05.06.2010 um 08:50 Uhr
Weil sie keine Lust haben erkannt zu werden,evtl. wg.der Arbeit oder sonstigem.
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 05.06.2010 um 11:14 Uhr
ganz einfach, weils nicht eine person ist.
Peter Herold
24.460
Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.06.2010 um 18:38 Uhr
Weil die Redaktion wohl reinschreibt es sollten Bilder eingestellt werden, aber dann doch nicht darauf besteht ;-(. Könnte man bei "Nicht Peronen" nicht irgendwas passendes reinstellen?
Stefan Walther
3.935
Stefan Walther aus Linden schrieb am 05.06.2010 um 23:42 Uhr
ich weiß nicht wen Sie meinen, aber ich bin auch "so einer" :-))

ich finde es einfach nicht wichtig, mir geht es mehr um die inhaltliche Diskussion!

"Ganz einfach, weil`s nicht eine Person ist"??? - wie soll das denn gehen, es erscheint doch immer der Name und Wohnort! (die gleiche Antwort auf die Aussage "weil sie keine Lust haben erkannt zu werden...")
wer, aus welchen Gründen auch immer, nicht erkannt werden will, muss in anderen Foren schreiben, aber hier funktioniert das nicht: was soll das auch, wenn man etwas schreibt sollte man auch mit seinem Namen dazu stehen (aber ein Bildchen halte ich persönlich nicht für notwendig :-))
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 05.06.2010 um 23:54 Uhr
> "Ganz einfach, weil`s nicht eine Person ist"??? -

Die Aussage bezog sich auf die beiden im Titel des Beitrages genannten Bürgerreporter. ;-)

Die Bürgerreporter "Aus Stadt und Land" und "von Amtswegen" sind in der Tat keine Person, sondern repräsentieren jeweils viele verschiedene Personen. Bei von "von Amtswegen" z.B. sind es alle Kommunen, Ämter und Behörden (z.B. Landkreis oder RP) im Verbreitungsgebiet der GZ. Daher ist hier ein Foto schlecht möglich. ;-)

Ich denke, genau das war auch die Frage des Autors diese Beitrags.
Stefan Walther
3.935
Stefan Walther aus Linden schrieb am 06.06.2010 um 08:55 Uhr
okay danke(!), dann habe ich die Frage falsch verstanden! (aber Frau Pausch und Herr Herold zum Teil wohl auch, deshalb war meine Antwort nicht ganz "umsonst" :-)) )
Peter Herold
24.460
Peter Herold aus Gießen schrieb am 06.06.2010 um 14:48 Uhr
Ich habe es sehr wohl verstanden, aber die Diskussion mit oder ohne bild geht schon eine ganze Weile. Früher wurde ein Bild gefordert.Habe mich gerade überzeut, das dem nicht mehr so ist. Also sorry. Bleiben Sie ohne Gesicht, wobei ich es schade finde. Zu jedem Beitrag sollte ein Gesicht gehören. Das ist zumindest meine Meinung.
Lieber herr Momberger, könnte man zu solchen gruppenartikeln nicht ein passendes Logo reinstellen? Dieses nackte, gesichtslose etwas ist das schön?
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 06.06.2010 um 17:05 Uhr
> Lieber herr Momberger, könnte man zu solchen gruppenartikeln nicht ein passendes Logo reinstellen? Dieses nackte, gesichtslose etwas ist das schön?

Sie haben recht, es ist sehr unschön. Aber welches Logo soll es sein? Das Wappen der Stadt Gießen?, das des Landkreises? Oder das der Gemeinde Reiskirchen? Oder das der Bundesagentur für Arbeit oder des Hessischen Amte für Versorgung und Soziales? Oder, oder ...

Sicherlich wäre es toll, wenn auch diese Bürgerreporter ("aus Stadt und Land" "von Amtswegen" "aus unseren Vereinen" und "Reaktion GZ" ein Bild bekommen würden. Da stimme ich zu. Aber bei den ersten drei der hier genannten, wird es mit dem Motiv schwierig. ;-)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.06.2010 um 10:24 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei den beiden Accounts handelt es sich nicht um Personen, sondern um eingeschickte Pressemitteilungen. Da dies wie Bürgerreportertexte auch keine Redaktionsleistungen sind, haben wir diese Gruppenaccounts eingerichtet. Da sich keine Personen dahinter verbergen, gibt es auch keine Gesichter. Wir arbeiten derzeit an passenden Avataren.
Peter Herold
24.460
Peter Herold aus Gießen schrieb am 07.06.2010 um 11:15 Uhr
Ich vertraue darauf Frau Glinke, dass Sie was passendes finden oder kreiern.
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 07.06.2010 um 21:42 Uhr
Danke für die Info Frau Glinke.

Aber für den Bürgerreporter "Redaktion GZ" ließe sich doch sicherlich ein Foto/Logo finden. Schließlich steht hinter diesem Reporter ein konkretes Unternehmen/Projekt mit konkreten Personen. ;-)
Redaktion GZ
12.114
Redaktion GZ aus Gießen schrieb am 08.06.2010 um 13:17 Uhr
... aber für die "Redaktion GZ" steht doch keine Hülle, sondern das für die GZ typische große ß. das vertritt ja unsere Zeitung ;-)
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 08.06.2010 um 19:11 Uhr
Hallo Liebe/r BürgerreporterIn/er;
Ich war einfach neuigierig, ich bin immer so, leider ich möchte immer alles wissen...ich weiß es nicht, warum ich nicht Förscherin geworden bin, aber Gefühl habe ich...Tut mir Leid...aber ich glaube die Diskussion habe etwas nochmal beigebracht...was wäre mit eine große ß mit viele kleine Gesichter herum!!!! oder vielleicht machen wir eine Wettbewerber....Wer enwirft ein Logo für die Gruppe "Aus der Stadt und Land" und "Antwesen" wäre Gerechtigkeit für Herr Herold , Frau Pausch und natürlich für mich...LG
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 08.06.2010 um 23:43 Uhr
Oh sorry, das hatte ich übersehen. Ist halt auch grau-schwarz, das Logo des Reporter "Redaktion GZ". ;-)

Das mit dem Wettbewerb ist eigentlich eine gute Idee. Und dass Sie immer alles wissen wollen, ist doch absolut nicht schlechtes. Also ich finde sowas klasse!
Lumdatal Bahn
366
Lumdatal Bahn aus Allendorf (Lumda) schrieb am 10.06.2010 um 09:23 Uhr
die Fragestellung mit dem kleinen Icon oder Avatar - Bildchen hatte mich/uns auch kurz beschäftigt.
Bei juristischen Personen, Gruppenaccounts oder Trägern öffentlicher Belange ist es eben, wie schon beschrieben etwas schwieriger.
Letztlich hat aber jede Kommune/Kreisverwaltung/.... ihr Wappen, jedes Unternehmen bzw jede juristische Person sein Logo....und vermtl. jede Gruppe ihr Identifikationsobjekt.
Bleibt zur Klärung nur die Sache mit dem Copyright, bzw den daraus resultierenden Fragen zum Datenschutz.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 11.06.2010 um 00:34 Uhr
LB ist natürlich ihr Name...wie haben Sie es gemacht, bzw. wie haben Sie sein Logo gebaut...
Lumdatal Bahn
366
Lumdatal Bahn aus Allendorf (Lumda) schrieb am 11.06.2010 um 08:35 Uhr
LB ist i.d.F. der Name einer juristischen Person in Kurzform.

Das eigentliche Layout hat vor langer Zeit ein Graphiker im Auftrag neben anderen Entwürfen angefertigt. Diese kreative Arbeit hat also in unserem Fall ein Fachmann erledigt.
Der Vorstand hat sich damals auf diesen Typ verständigt. Im digitalen Zeitalter kann, genau wie das "ß" des Verlages dies zwar mühelos kopiert werden. So denn aber eine Kopie im Umlauf von Unbefugten mißbraucht, und es publik wird, greifen die Instrumente des Urheberrechtsschutzes/Copyrights.

Bitte nehmen Sie, wenn sie einen Gestaltungswunsch haben, Kontakt zu einem Designer/Graphiker auf.
Fragen des Copyrights beantworten spezielle Rechtsanwälte.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 11.06.2010 um 08:43 Uhr
Ok. Vielen Dank....aber dies soll die Reaktion entscheidet...ich habe ein Wettbewerb als Vorschlag gegeben.....
VG.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

von:  Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

offline
Interessensgebiet: Gießen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wo ist diese Figur zu sehen?
um welche Stadt geht?
etwas Wertvolles! schöne Grüße!

Veröffentlicht in der Gruppe

Grupo Latino Gießen

Grupo Latino Gießen
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
um welche Stadt geht?
etwas Wertvolles! schöne Grüße!
Maastricht- Niederlande
Maastricht!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.