Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Esel eingeweiht

Fernwald | Am vergangenen Samstag wurde in Hüttenberg-Vollnkirchen der neue
Waldlehrpfad von Bürgermeister Dr. Manfred Schmidt eingeweiht, mit dem
auch für den Wettbewerb " Unser Dorf hat Zukunft" im vergangenen Jahr
geworben wurde. Da er über den Eselsweg führt, hatte man die Idee, eine
Eselsskulptur am Anfang dieses Weges aufzustellen.
Diese verwirklichte der Albacher Kettensägenschnitzer Gerhard Rehberg
in Zusammenarbeit mit der Hüttenberger Senioren-Werkstatt unter Leitung
von Oswald Schreiber. Drei mächtige Eichenstämme aus dem Rechtenbacher
Forst hatte Revierförster Lutz Herbel als Grundmaterial ausgesucht, die
dann in über 30 Arbeitsstunden von dem Holzkünstler in Einzelteilen
ausgesägt, bearbeitet, mehrfach farbig lasiert und in der Holzwerkstatt
mit Hilfe eines Seilzuges zusammengestzt und verdübelt wurden. Als
Anschauungsobjekt für den lebensgroßen Esel diente ein lebendiger aus
dem Arnsburger Tierpark.
Zu sehen ist er nun auf dem neugestalteten Parkplatz am Ortseingang von
Hüttenberg- Vollnkirchen, auf dem auch der Lehrpfad beginnt oder auf
der Internet-Seite des Holzkünstlers: www.rehberg-arts.de

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Annemarie Rehberg

von:  Annemarie Rehberg

offline
Interessensgebiet: Fernwald
178
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neue Gartenskulpturen
Neue Gartenskulpturen vom Kettensägenschnitzer Gerd Rehberg schuf...
Zwei neue Kettensägen- Skulpturen
Zwei neue Kettensägen-Skulpturen vom Albacher Künstler „Berliner...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.