Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

C-Junioren des FSV Fernwald gewinnen Spitzenspiele

Fernwald | JSG Linden II - FSV Fernwald 0 : 2
Am Samstag den 17.04. waren die C-Junioren des FSV Fernwald zu Gast beim Tabellen Zweiten. Bei fast sommerlichen Temperaturen boten beide Mannschaften in der ersten Hälfte keine überzeugende Leistung. Die Gäste aus Fernwald hatten zwar ein leichtes spielerisches Übergewicht, aber zu nenneswerten Torchancen kamen sie nicht, so dass beide Mannschaften mit dem Unentschieden in die Pause gingen. Nach leichter Trainer Kritik in der Halbzeit Pause investierte der Tabellenführer aus Fernwald in der 2. Hälfte mehr in das Spiel und erspielten sich, wenn auch mit wenig Glanz nun auch Torchancen, die aber alle sehr leicht fertig vertan wurden. In der 60. Minute dann doch noch das erlösende 1 : 0 für Fernwald. Dennis Becker setzte sich im Zweikampf gegen seinen Gegenspieler durch, sein Flachschuss landete für den guten Lindener Torhüter unhaltbar im Netz. Nur fünf Minuten später dann die Entscheidung. Nach einer Flanke von Patty Wallbott, netzte Ismayil Akdeniz den Ball per Direktabnahme zum verdienten
2 : 0 Sieg für Fernwald ein.

SV Staufenberg - FSV Fernwald 0 : 10

Nur
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
zwei Tage nach dem Spiel in Linden mussten die Fernwälder C - Junioren wieder auswärts an treten. Diesmal war der Gastgeber der Tabellen 3. aus Staufenberg. Die Trainer der Gäste hatten einige Umstellungen gegen über dem Spiel in Linden vor genommen, was sich im Spiel der Fernwälder auch positiv bemerkbar machte. Gewarnt von den letzten guten Ergebnissen der Gastgeber begann der Tabellenführer aus Fernwald etwas verhalten und versuchte aus einer sicheren Abwehr über Konter zum Erfolg zu kommen und diese Konter waren dann auch wie aus dem Lehrbuch. Ball in der Abwehr ab fangen, schnelles direktes Spiel durch das Mittelfeld, genaue Pässe auf die Stürmer und Tore schießen, das waren die Vorgaben der Trainer und diese wurden auch genau so von den Spielern um gesetzt. So fielen die Tore in der ersten Halbzeit im Minutentakt für die Fernwälder zum 6 : 0 Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit spielte der FSV auf Grund der hohen Führung nicht mehr mit der gleichen Intensität wie in der ersten Hälfte, auch litt der Spielrhytmus der Gäste auf Grund der Auswechslungen die der Trainer der Fernwälder nun tätigte etwas, aber der Tabellenführer beherrschte auch in dieser Halbzeit das Spiel und schraubte das Endergebnis noch auf 10 : 0.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Reinhard Zobler

von:  Reinhard Zobler

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Reinhard Zobler
134
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
B-Junioren des FSV Fernwald suchen noch Spieler
Wir, die B-Junioren des FSV Fernwald suchen auf diesem Weg, Jungs und...
SPU Oberweimar holt den Fernwald Cup nach Thüringen
Am Sonntag 20.02.2011 veranstaltete der FSV Fernwald sein B-Junioren...

Weitere Beiträge aus der Region

Bekenntnisse eines echten Superstars - Bruce Springsteen erzählt in „Born to run“ sein bewegtes Leben
Es ist die Musiker-Autobiografie des Jahres 2016. So üppig wie seine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.