Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Bilder: Wichtiger Sieg für den FSV Fernwald

von Markus Römerin Sportam 20.03.20101487 mal gelesen1 Kommentar
Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Fernwald | Am Samstagnachmittag konnte sich der FSV Fernwald mit einem wichtigen 1:0-Heimsieg über die Germania Ober-Roden etwas Luft zu den Abstiegsplätzen in der Hessenliga verschaffen. Torschütze des Tages war Kevin Buycks, der in der neunten Spielminute einen Freistoß in den Torwinkel setzte. Im weiteren Verlauf blieb die Partie stark umkämpft, wobei letztlich die Gäste aus Ober-Roden nur selten gefährlich vor dem Fernwälder Tor auftauchen konnten.

Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Ganz Fernwald hat nur Fußball im Kopf
Domenico di Rosa (links) im Zweikampf für den FSV
Freude über das 1:0 durch Kevin Buycks (rechts)
Fernwald jubelt im Hintergrund, Teamchef Sasan Tabib von Germania Ober-Roden schaut skeptisch
FSV-Stürmer und Kapitän Daniel Beck mit einer artistischen Ballannahme
Viel Kampf, wenig Glanz - hier ein Foulspiel von Ober-Roden
FSV-Spielführer Daniel Beck visiert den Ball an
Fernwald wurschtelt sich durch die Ober-Rodener Abwehr
Kevin Buycks - Torschütze des Tages
Kevin Buycks (FSV Fernwald)
Zum Ende mussten die Gäste aus Ober-Roden in Unterzahl spielen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
15 Jahre lang verboten: Frauenfußball in der BRD.
1955 verbot der DFB Frauenfußball generell. Die überzeugende...
Schwarz-Rot-Gold - Auffallen während der EM
Der erste Anpfiff ist längst erfolgt und Deutschland konnte bereits...
Blau-Weiß feiert traditionelles Integrationsfest am 09. Juli 2016 ab 10.00 Uhr auf dem Sportplatz Ringallee 42a in Gießen.
Altherrenfußballer mit kulinarischem Ausflug
AH-Ausflug am Sonntag nach Wetterfeld zum AH-Mitglied Wolfgang...
Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...
Die D-Junioren freuen sich nach dem zweiten Sieg gegen Mücke über den Aufstieg
Zwei Kreismeistertitel an die JSG Klein-Linden/Allendorf
Gute Nachrichten gibt es aus dem Jugendfußball-Bereich der JSG...

Kommentare zum Beitrag

Jochen Biedenkapp
87
Jochen Biedenkapp aus Gießen schrieb am 22.03.2010 um 19:50 Uhr
Tolle Bilder, vielen Dank !!
Ich selber spiele in der "Zwoten" des FSV und freue mich ganz besonders über den wichtigen Sieg !!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Römer

von:  Markus Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Markus Römer
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Rugby Kelten TSV Krofdorf-Gleiberg verlieren deutlich
Am Sonntag kam es in Gießen zum Aufeinandertreffen zwischen den Rugby...
Rugby: Gießen gewinnt Derby in Marburg
Zu einem 13:10-Auswärtssieg kämpften sich die Männer vom URC Gießen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.