Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Bilder: Wichtiger Sieg für den FSV Fernwald

von Markus Römerin Sportam 20.03.20101655 mal gelesen1 Kommentar
Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Fernwald | Am Samstagnachmittag konnte sich der FSV Fernwald mit einem wichtigen 1:0-Heimsieg über die Germania Ober-Roden etwas Luft zu den Abstiegsplätzen in der Hessenliga verschaffen. Torschütze des Tages war Kevin Buycks, der in der neunten Spielminute einen Freistoß in den Torwinkel setzte. Im weiteren Verlauf blieb die Partie stark umkämpft, wobei letztlich die Gäste aus Ober-Roden nur selten gefährlich vor dem Fernwälder Tor auftauchen konnten.

Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Ganz Fernwald hat nur Fußball im Kopf
Domenico di Rosa (links) im Zweikampf für den FSV
Freude über das 1:0 durch Kevin Buycks (rechts)
Fernwald jubelt im Hintergrund, Teamchef Sasan Tabib von Germania Ober-Roden schaut skeptisch
FSV-Stürmer und Kapitän Daniel Beck mit einer artistischen Ballannahme
Viel Kampf, wenig Glanz - hier ein Foulspiel von Ober-Roden
FSV-Spielführer Daniel Beck visiert den Ball an
Fernwald wurschtelt sich durch die Ober-Rodener Abwehr
Kevin Buycks - Torschütze des Tages
Kevin Buycks (FSV Fernwald)
Zum Ende mussten die Gäste aus Ober-Roden in Unterzahl spielen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Getränkebecher in Bundesliga-Stadien Saison 2017/18 (Quelle: DUH)
Schluss mit Plastikmüll bei Borussia Dortmund: 40.000 Fans und die Deutsche Umwelthilfe fordern Mehrweg- statt Einwegbecher
Zehntausende Petenten senden ein starkes Signal an die...
Der geschäftsführende Vorstand v.L. Alexander Schmandt, Andreas Heller, Jörg Fischer, Thilo Harnisch und Dominik Fischer.
Wer am Geburtstag gewinnt, hat gut lachen!
Am Samstagnachmittag sah man im Watzenborn-Steinberger...
eSport: Vierte Saison der FPL-League voll im Gange
"Spannend wie nie. Beste Saison seit bestehen der Liga. Mehr Stars,...
Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum
In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Jugendhallenturnier der TSF Heuchelheim am 13./14.01.2018
Samstag, 13.01.2018 Ab 09:00 Uhr F-Junioren (Fair Play) Teilnehmer:...

Kommentare zum Beitrag

Jochen Biedenkapp
87
Jochen Biedenkapp aus Gießen schrieb am 22.03.2010 um 19:50 Uhr
Tolle Bilder, vielen Dank !!
Ich selber spiele in der "Zwoten" des FSV und freue mich ganz besonders über den wichtigen Sieg !!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Römer

von:  Markus Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Markus Römer
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Rugby Kelten TSV Krofdorf-Gleiberg verlieren deutlich
Am Sonntag kam es in Gießen zum Aufeinandertreffen zwischen den Rugby...
Rugby: Gießen gewinnt Derby in Marburg
Zu einem 13:10-Auswärtssieg kämpften sich die Männer vom URC Gießen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ehrungen bei der Mitgliederversammlung des LAZ Gießen
DLV Gold für den Gießener HLV Kreisvorsitzenden Eckhard Paul, HLV...
106. Gießener Pfingstregatta erwartet zahlreiche Teilnehmer
Auch in ihrer 106. Auflage wird die Gießener Pfingstregatta 2018...

Weitere Beiträge aus der Region

Clownvisite im Seniorenzentrum Annerod
FERNWALD. Viel Freude, Spaß und Heiterkeit waren garantiert, als das...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.