Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Bilder: Wichtiger Sieg für den FSV Fernwald

von Markus Römerin Sportam 20.03.20101579 mal gelesen1 Kommentar
Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Fernwald | Am Samstagnachmittag konnte sich der FSV Fernwald mit einem wichtigen 1:0-Heimsieg über die Germania Ober-Roden etwas Luft zu den Abstiegsplätzen in der Hessenliga verschaffen. Torschütze des Tages war Kevin Buycks, der in der neunten Spielminute einen Freistoß in den Torwinkel setzte. Im weiteren Verlauf blieb die Partie stark umkämpft, wobei letztlich die Gäste aus Ober-Roden nur selten gefährlich vor dem Fernwälder Tor auftauchen konnten.

Fernwald war heute nicht zu halten, zumindest nicht regelkonform
Ganz Fernwald hat nur Fußball im Kopf
Domenico di Rosa (links) im Zweikampf für den FSV
Freude über das 1:0 durch Kevin Buycks (rechts)
Fernwald jubelt im Hintergrund, Teamchef Sasan Tabib von Germania Ober-Roden schaut skeptisch
FSV-Stürmer und Kapitän Daniel Beck mit einer artistischen Ballannahme
Viel Kampf, wenig Glanz - hier ein Foulspiel von Ober-Roden
FSV-Spielführer Daniel Beck visiert den Ball an
Fernwald wurschtelt sich durch die Ober-Rodener Abwehr
Kevin Buycks - Torschütze des Tages
Kevin Buycks (FSV Fernwald)
Zum Ende mussten die Gäste aus Ober-Roden in Unterzahl spielen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bunte Liga Gießen sucht Teams
Am kommenden Samstag, 22.04.2017, startet die Bunte Liga Gießen mit...
60 Jahre Blau-Weiß Gießen: Jubiläumsfest an der Ringallee mit vielen Events und dem „Tag des Mädchenfußballs“
Am kommenden Samstag, den 24. Juni 2017 feiert die Spielvereinigung...
Er spielt bestimmt mal bei Swansea City ;-D
Bastian Schwansteiger
Foto (von links): Levent Ötztürk (ETO), Marco Schwing (Service-Metzgerei), André Baumann (TV Langsdorf), Erwin Dielmann (TV Langsdorf), Sehmus Esmer (Pizza- & Kebaphaus), Tobias Packmohr (Asklepios Klinik Lich)
Neue Partner auf unserem Sportplatz
Der TV Langsdorf konnte neue Werbepartner für die Bandenwerbung auf...

Kommentare zum Beitrag

Jochen Biedenkapp
87
Jochen Biedenkapp aus Gießen schrieb am 22.03.2010 um 19:50 Uhr
Tolle Bilder, vielen Dank !!
Ich selber spiele in der "Zwoten" des FSV und freue mich ganz besonders über den wichtigen Sieg !!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Römer

von:  Markus Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Markus Römer
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Rugby Kelten TSV Krofdorf-Gleiberg verlieren deutlich
Am Sonntag kam es in Gießen zum Aufeinandertreffen zwischen den Rugby...
Rugby: Gießen gewinnt Derby in Marburg
Zu einem 13:10-Auswärtssieg kämpften sich die Männer vom URC Gießen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Jüngsten beim Schachspielen
Geburtstagsfeier im Hungener Schwimmbad
Vor der Wiederaufnahme der Trainingsabende stand am 18.08.2017 die...
Der LT Biebertal erkundete den Lollarer Kopf
Genusslauf führte den LT Biebertal auf den Lollarer Kopf
Der Lauftreff 1974 Biebertal e.V. ist eigentlich am und auf dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Musikalischer Nachmittag mit dem singenden Postboten
Am vergangenen Freitag wurde im Seniorenzentrum Annerod zum...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.