Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Mm, lecker!

Ein Wurm hat mit der Ernte schon begonnen!
Ein Wurm hat mit der Ernte schon begonnen!

Mehr über

Äpfel (27)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schwedisches Dessert – Äppeltosca
Zutaten: ca. 400 g säuerliche Äpfel, 50 g Butter, 40 - 50 g gehobelte...

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 15.09.2009 um 12:38 Uhr
Hoffentlich lässt der Wurm was übrig, die sehen echt lecker aus.
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 15.09.2009 um 12:51 Uhr
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 15.09.2009 um 12:53 Uhr
Am Besten gleich rein beißen!
...Ein Appetit anregendes Bild :-) "skruntsch slurp miamm!!!"
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Markus Pokoj

von:  Markus Pokoj

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Markus Pokoj
3.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buchfink
Blattlausgang

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wintermorgen rund um den Hoherodskopf
Ein sonniger Morgen, freie Fahrt und als Ziel eine Traumlandschaft....
Trudi, der sprichtwörtlich arme Hund!
Deutlich zu sehen, die Amerikanische Bulldogge, jetzt auf den Namen...

Weitere Beiträge aus der Region

Das etwas andere Kirchenkonzert
ORGEL-POP-CHOR(N) Wie bitte? Popcorn in der Kirche? „Warum denn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.