Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Alexander Seen für Süddeutsche Meisterschaften qualifiziert

Fernwald | Nachdem sich Alexander Seen am 21.09.08 unangefochten erstplaziert bei den Bezirksmeisterschaften in Elz für die Hessischen Meisterschaften qualifizieren konnte, (der Giessener Anzeiger berichtete am 27.09.) trat er am 28.09. in Rüsselsheim gegen 13 Wettkämpfer in seiner Gewichtsklasse an. Für Alexander und die meisten anderen Teilnehmer waren es die ersten Wettkämpfe auf Landesebene in der Altersgruppe U14, aber einige Wettkämpfer starteten bereits in ihrem zweiten Jahr in dieser Altersklasse. Dadurch ergaben sich sehr interessante Kämpfe, die den Judoka viel Können und Geschick abverlangten. Die 14 Teilnehmer in der Gewichtsklasse bis 31 Kilo wurden in zwei Pools eingeteilt, in denen Jeder gegen Jeden antreten musste, um dann durch Siege in die Finalwettkämpfe einziehen zu können. Für Alexander standen nun Kämpfe gegen starke Gegner aus ganz Hessen an. Den Ersten Kampf gewann er souverän. Im Zweiten Kampf musste er sich geschlagen geben, konnte aber wegen der guten Wertungen in seinen Kämpfen in den Kampf um Platz drei einziehen. Dieser erwies sich als einer der spannendsten Kämpfe des ganzen Tages. Da nach
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
den üblichen drei Minuten Kampfzeit beide Kämpfer gleiche Wertungen erhalten hatten, wurden die Punkte wieder gelöscht und weitere drei Minuten zum Kampf gegeben. Nach einigen nicht gelungenen Wurfansätzen wurden beide Kämpfer wegen Inaktivität ermahnt. Auch durch die Aufforderung seines Trainers konnte Alexander daraufhin deutlich mehr Ansätze und Wurfversuche starten. Diese Aktivitäten wurden nach Ablauf der zweiten drei Minuten ohne weitere Wertungspunkte am Ende mit einem Sieg belohnt. Bei den Hessischen Meisterschaften der männlichen Judoka unter 14 Jahren konnte sich Alexander Seen von der Judogemeinschaft Toi Mori Fernwald in der Gewichtsklasse bis 31 Kilo auf den dritten Rang platzieren und sicherte sich damit die Teilnahme an den Südwestdeutschen Meisterschaften, die am 26.10.08 in Heusweiler/Saarland stattfinden.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Johanna Seen

von:  Johanna Seen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Johanna Seen
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hier wird der Hilfstransport der Gummireifen durchgeführt
Kinder turnten im MTV 1846 Gießen
mit großem Erfolg konnte am letzten Wochenende die erste Aktion...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.