Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Am Freitag den 4.9.09 spielt zum 1.mal das Robert Laupert Quartett im 1.Jazz-Club Grünberg!

Fernwald | Robert Laupert Saxophon, sein Repertoire reicht von Bossa-Nova, Soul und Swing bis hin zu modernen Jazz Standards. Seine Musikleidenschaft versteht der junge Saxofonist an das Publikum weiter zu geben und erntet viel positive Resonanz. Er bringt am Bass den Oliver Lutz , Mitglied bei der Siegerband „Besaxung“ Jugend jazzt 2009/national, mit. Am Klavier Malte Bogner aus Marburg. Am Schlagzeug wird Jonathan Reiter spielen.
Das Quartett bewegt sich dabei stilsicher in verschiedensten Richtungen und schöpft aus der vollen Bandbreite von Bossa Nova über Swing bis hin zu modernen Jazz Standards. Dem Zuhörer eröffnet sich somit ein weites Spektrum an zeitgenössischer Jazzmusik, dargeboten mit einem hohen Maß an handwerklichen Können, im stetigen Spannungsfeld zwischen festgelegter Struktur und eigener interpretatorischer Freiheit.
Beginn ist um 20:30 in den Clubräumen unterhalb der Gaststätte( Zum Bahnhof) Bahnhofstr. 35305 Grünberg.
Der Eintritt ist wie immer frei!

Mit jazzigen Grüßen
1.Jazz-Club Grünberg e.V.
Matthias Kammerer
2.Vorsitzender + Musikmanagement

Mehr über

Robert Laupert (1)Jazzmusik (35)Jazzkeller-Grünberg (1555)Jazz (346)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gallushalle 35305 Grünberg Giessener Str.45
NICHT VERGESSEN!! NOCH GIBT ES GENÜGEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!!!!
“En Haufe Leit“ - neu aufgestellt mit Maike Heisel als Sängerin....
original Dixieland und Swing mit der Band „En Haufe Leit” beim 23. Jazz Meeting in Grünberg. Am Samstag dem 25.11.2017 in der Gallushalle Grünberg!
… original Dixieland und Swing mit der Band „En Haufe Leit” beim...
NICHT VERGESSEN!!!! HEUTE Freitag den 29.9.2017 gastiert das Trio Bistu Shein im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 25.8.2017 gastiert wieder die Band JAZZ-FABRIK im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! Nach ihren großen Erfolgen bei uns, spielt am...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 18.8.2017 gastiert wieder das Vitaliy Baran Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 8.9.2017 ab 20:30 gastiert wieder „The Tenor Badness Quintett“ im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, heute Freitag den...
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 3.11.2017 gastiert das Natalya Karmazin Quartett feat. Corinna Danzer im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Kammerer

von:  Matthias Kammerer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Matthias Kammerer
7.151
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
NICHT VERGESSEN!!! ÜBERMORGEN Freitag den 19.1.2018 gastiert das Bepler-Mayer-Duo im Jazzkeller Grünberg!
ÜBERMORGEN Freitag den 19.1.2018 gastiert das Bepler-Mayer-Duo im...
Am Freitag dem 19.1.2018 gastiert das Bepler-Mayer-Duo im Jazzkeller Grünberg!

Weitere Beiträge aus der Region

Angenehmer Anfang - Mein Praktikum bei der GZ
Mein Name ist Jonathan Beck und ich hasse Textanfänge. Ich weiß nicht...
Männerchor des Gesangverein “Heiterkeit Annerod“ verabschiedet
Am Samstag den 13.01.2018 wurde der Männerchor der Heiterkeit Annerod...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.