Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Trainer-Team verlängert beim SV 1945 Annerod

Cheftrainer - Yves Lohwasser
Cheftrainer - Yves Lohwasser
Fernwald | +++ Yves Lohwasser und Nicolas Smajek bleiben Spitzenreiter auch im kommenden Jahr erhalten +++

Yves Lohwasser und Nicolas Smajek werden auch in der kommenden Saison die sportliche Verantwortung für die erste Mannschaft des Gießener Fußball-A-Ligisten SV Annerod tragen.
„Beide Trainer haben uns umgehend, ohne lange Gespräche, ihre Zusagen gegeben. Darüber bin ich sehr froh, wir sind mit der Arbeit sehr zufrieden. Sportlich läuft es sehr gut für den SVA, die selbst gesteckten Ziele sind nach wie vor greifbar, wenn weiter konzentriert und fokussiert gearbeitet wird“, erläutert Florian Spies, stellvertretender Abteilungsleiter beim aktuellen und nach neun Spieltagen noch punktverlustfreien Liga-Primus.

„Grundsätzlich, denke ich, läuft es in allen Bereichen sehr gut. Ich denke, dass wir die vielen Jahre schon sehr gut zusammenarbeiten, was man auch besonders in der Corona-Phase einfach merkt, dass dennoch ein ständiger Austausch besteht und wir uns gemeinsam viele Gedanken machen. Natürlich finde ich auch, dass es sich sportlich sehr gut entwickelt hat. Es spricht momentan einfach alles dafür, deswegen musste
Mehr über...
man auch gar nicht lange überlegen. Ich hoffe einfach, dass wir an der Leistung der Hinrunde anknüpfen werden und wir unser Ziel, den Aufstieg, gemeinsam erreichen. Da bin ich aber grundsätzlich guter Dinge“, freut sich auch SV-Cheftrainer Yves Lohwasser (35), der bereits seit 2017 im Amt ist, über das verlängerte Engagement. Darüber hinaus lobt Lohwasser die gute Zusammenarbeit mit seinem Co-Spielertrainer Smajek (31): „Ich denke, das hat sich jetzt einfach nochmal besser eingespielt. Es läuft einfach richtig gut und macht richtig Spaß – und das war sicherlich noch ein weiteres wichtiges Argument.“
Auch Nicolas Smajek, der sich in seinem zweiten Jahr als SVA-Co-Trainer befindet, zeigt sich angetan: „Ich bin der Meinung, dass das momentan beim SV Annerod das beste Team ist, mit dem ich hier je zusammengespielt habe. Was vor allem auf die gute Arbeit von Florian Spies und Dirk Luley zurückzuführen ist. Was natürlich hinzukommt ist, dass wir sowohl menschlich als auch fußballerisch eine super Truppe haben.“

Aktuell ist noch nicht absehbar, wann, ob und in welcher Form der Spielbetrieb in den heimischen Fußball-Ligen für diese Saison wieder aufgenommen wird. Für den Fall der Fälle will man aber bestmöglich vorbereitet sein, erklärt Florian Spies. Daher hat der SVA – gemeinsam mit Julian Simon von Raise Personal Training - seit der zweiten Januar Woche einen fünfwöchigen Online-Trainingszyklus via der Videotelefonie-Software Zoom gestartet. „Das ziehen wir nun mit einem Trainingsplan zweimal pro Woche durch, damit die Jungs noch vor der eigentlichen Vorbereitung einen Grundstein gelegt haben. Zum Auftakt haben sich 33 Spieler an dem Training beteiligt“, so Spies.

Cheftrainer - Yves Lohwasser
Cheftrainer - Yves... 
Co- Spielertrainer - Nicolas Smajek
Co- Spielertrainer -... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Abwechslungsreicher Weihnachtsweg am Hangelstein
„Liebe Entdecker und Entdeckerinnen, herzlich willkommen auf dem...
Ria Deeg (1907-2000), die Getreue Stalins, soll durch die Stadt Gießen geehrt werden
Deeg: „Väterchen Stalin“, „Verbrechen von Stalin“ als „Übertreibungen...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation
Pebbles 3 Trio Free Jazz & Improvisation am Donnerstag, 22.10.20 19 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
In Zusammenarbeit mit dem GIESSEN IMPROVISERS POOL und dem Kulturamt...
Kontraste -  Bilder einer kälter werdenden Wirklichkeit - Finissage am 18.10.20 in St. Thomas Morus
Finissage Foto-Ausstellung "Kontraste" am Sonntag, 18.10.2020 von 14-17 Uhr mit Fotograf Michael Ramm im Gemeindezentrum GS80 in St. Thomas Morus
Am Sonntag, den 18. Oktober, besteht für Besucher zwischen 14 Uhr und...
Notbetreuung? Volle Gruppen bei Tagesmüttern!
Sehr geehrte politische Entscheidungsträger*innen in Hessen, ich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) SV 1945 Annerod SVA

von:  SV 1945 Annerod SVA

offline
Interessensgebiet: Fernwald
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l.n.r Robin Sittner, Florian Spies (beide SVA), Magda Zanella und Andreas Lutz
Beispielloser Einsatz des SV 1945 Annerod für das Seniorenzentrum
Seit dem 11. März 2020 unterstützen die Fussballer des ortsansässigen...
v.l.n.r Michael Simon (Marktbetreiber), Florian Spies (Abteilung Fussball SVA), Moritz Schauer (SVA), Maurizio Berti (SVA), Markus Simon (Rewe)
Neun Monate Corona-Engagement - engagierte Helfer werden belohnt
Begeistert von der Hilfsbereitschaft der Fußballer des SV 1945...

Weitere Beiträge aus der Region

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.