Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Therapiezentrum Lich bietet Behandlung per Videoübertragung an - Krankengymnastik kann von zuhause aus fortgesetzt werden

Das Team vom Therapiezentrum Lich bietet jetzt zum Schutz seiner Patienten Krankengymnastik per Videoübertragung an.
Das Team vom Therapiezentrum Lich bietet jetzt zum Schutz seiner Patienten Krankengymnastik per Videoübertragung an.
Fernwald | Aktuell soll man auf Anraten der führenden Gesundheitsexperten das Haus nur verlassen, wenn es unbedingt notwendig ist. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die zur sogenannten Risikogruppe zählen. Das Therapiezentrum Lich geht deshalb neue Wege und bietet seinen Patienten Krankengymnastik per Videoübertragung an. „Dadurch können unsere Patienten ihre Therapie in geschützter häuslicher Umgebung fortsetzen und müssen sich keine Gedanken um eine Verschlechterung ihrer Beschwerden machen“, erklärt Jana Welsch (Inhaberin vom Therapiezentrum Lich) das neue Vorgehen.

Der Gesetzgeber hat kürzlich für Krankengymnastik-Praxen den Weg für eine Behandlung per Videoübertragung geebnet. Das war bislang so nicht möglich. „Die aktuelle Lage verlangt von uns neue Wege zu gehen und Flexibilität. Wir haben in kürzester Zeit unsere technischen Möglichkeiten dahingehend genutzt, um für unsere Patienten per Videoübertragung da zu sein“, so Jana Welsch. Der Vorteil für die Patienten, die bereits im Therapiezentrum Lich in Behandlung sind oder eine Physiotherapie beginnen möchten ist, dass sie das Haus nicht verlassen müssen. Damit sinkt das Infektionsrisiko und die Behandlung kann ununterbrochen fortgesetzt werden. Mehrkosten entstehen durch diese Behandlungsform nicht.

Mehr über...
Lich (995)
„Keine Angst vor der Technik!“, ermuntert Jana Welsch ihre Patienten. Für die Videoübertragung wird lediglich ein Smartphone, ein Tablet oder ein Laptop benötigt, auf dem eine App aus datenschutzrechtlichen Gründen heruntergeladen wird. „Mit dieser App müssen Sie nichts weiter tun, keine persönlichen Daten eingeben oder ähnliches“, erklärt Jana Welsch das Vorgehen. „Sie erhalten von uns einen Link per E-Mail gesendet, den Sie per Mausklick bestätigen und schon kann es losgehen.“

Termine für eine Behandlung per Videoübertragung können in der Praxis per Telefon (06404-63200) vereinbart werden. Eine medizinisch notwendige Behandlung kann aber auch weiterhin in der Praxis stattfinden. „Wir haben alle notwendigen Hygienemaßnahmen im Therapiezentrum getroffen, um die Behandlung auch hier durchführen zu können“, so Jana Welsch.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geschäftsführerin Jana Welsch und ihr Team vom Sanitätshaus bewegLICH nähen Gesichtsmasken. Der Erlös geht an einen guten Zweck in Lich.
Sanitätshaus bewegLICH näht Gesichtsmasken - Verkaufserlös für guten Zweck in Lich bestimmt
Am vergangenen Freitag gab das Robert Koch Institut (RKI) eine neue...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Verkauf der Langsdorfer Höhe-Kommunalaufsicht-BfL informiert
Bürger für ein lebenswertes Lich e.V. (BfL)...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...
PRO BAHN Hessen begrüßt die Vergabe der SPNV-Leistung in der Wetterau an die Hessische Landesbahn
Der PRO BAHN Landesverband Hessen und der PRO BAHN Regionalverband...
Wettkampfauftakt für das Karate Dojo Lich
Gleich zu Beginn des neuen Jahres ging es für die Wettkämpfer des...
Intensiv proben die Laiendarsteller der Theatergruppe Eberstadt für die drei Aufführungen.
Theatergruppe lädt ein „Zum feinen Gaumen“
„Zum feinen Gaumen“ heißt das Theaterstück, zu dem die Theatergruppe...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ramona Rühl

von:  Ramona Rühl

offline
Interessensgebiet: Fernwald
104
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschäftsführerin Jana Welsch und ihr Team vom Sanitätshaus bewegLICH nähen Gesichtsmasken. Der Erlös geht an einen guten Zweck in Lich.
Sanitätshaus bewegLICH näht Gesichtsmasken - Verkaufserlös für guten Zweck in Lich bestimmt
Am vergangenen Freitag gab das Robert Koch Institut (RKI) eine neue...
Ehrungen
Kreisfeuerwehrverband Gießen zu Gast in Hungen-Villingen
Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Michael Klier hatte am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.