Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Teamvorstand Heiterkeit Annerod ein Jahr im Amt

Fernwald | Am Samstag den 26.01.2019 fand in der Gaststätte "Zur Krone" die jährliche Mitgliederversammlung des Gesangverein "Heiterkeit Annerod" statt!
Zu Beginn standen Totengedenken und Ehrungen von Mitgliedern auf der Tagesordnung.

Liesel Haase u. Giesela Keller (60 Jahre Singen im Chor)
Wolfgang Schwinn (40 Jahre Singen im Chor)
Ulrike Weimer u. Sabine Kessler (25 Jahre Singen im Chor)
Wilhelm Häuser (70 Jahre Vereinszugehörigkeit)
Renate-Döbele Reinelt, Marlies Günther, Edeltraud Hangg u.Sonja Inzenhofer (50 Jahre Vereinszugehörigkeit)
Margit Haas, Martin Mulch, Heinrich Rühl, Angelika Stöppler (40 Jahre Vereinszugehörigkeit)
Carsten Weimer u. Peter Fippel 25 Jahre Vereinszugehörigkeit

Schriftführerin Anette Lamich informierte über Änderungen der neuen Vereinsatzung die für Amtsgericht u. Finanzamt erforderlich sind.
Die Versammlung stimmte den Änderungen einstimmig zu, sodass die Satzung nun endgültig verabschiedet werden konnte.

Anschließend berichtete Ulrich Gessner über das abgelaufene Geschäftsjahr und lobte die gute Zusammenarbeit im neuen Teamvorstand!

Der Kassenbericht der 1. Rechnerin Nadine Schnitker verzeichnete ein kleines Plus, dass durch Veranstaltungen und Spenden erzielt werden konnte!
Mehr über...
Die Kassenprüfer bescheinigten eine ordentliche Kassenführung und die Versammlung erteilte Entlastung für Rechnerin u. Teamvorstand!

Die Abteilungsleiter berichteten über die Chorproben u. Auftritte in 2018.
Burkard Holderer (gem. Chor Colores) u. Silas Lehrmund (Jugendchor Soundsscapes) stehen nicht mehr als Abteilungsleiter zur Verfügung und wurden verabschiedet.

Bei den jährlich wiederkehrenden Vorstandswahlen wurden sämtliche Vorstandsmitglieder bestätigt u. für ein weiters Jahr wiedergewählt und es konnten weiterhin zwei neue Beisitzer gewonnen werden!

Abschließend wurde aus der Versammlung ein Vorschlag zur Beitragsanpassung vorgebracht, da die Kosten für die Chorleiter nicht mehr nur durch die bestehenden Mitgliedsbeiträge gedeckt werden können. Bisherige feste finanzielle Zuwendungen könnten in der Zukunft weg fallen, ebenso ist man immer auf nicht fest ein planbare finanziell gute Veranstaltungen angewiesen.
Über eine Beitragsanpassung soll in der kommenden Mitgliederversammlung 2020 abgestimmt werden. Der Teamvorstand wird hierzu einen Entwurf erarbeiten!

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

ACHTUNG!!! 05.10.2019 "RUDELSINGEN POHLHEIM" geht in die 7. RUNDE!!!
Der"Gesangverein Jugendfreund" Pohlheim, Jörg Siewert & Steffen...
BoyGROUP66+ begeistert erstmals die eigenen Vereinsmitglieder. v.L. Günther Dickel, Heinz Ottinger, Bernd Rudolph, Jürgen Schäfer, Gerhard Schneidmüller, Peter Schmidt und Dieter Schäfer.
Geburtstagsfeier zum Jubiläumsausklang
Auf den Gründungstag genau vor 150 Jahren ließ die Eintracht Familie...
Stimmungsvolles Ambiente beim vorweihnachtlichen Konzert der "Concordia" Fellingshauseb
Einstimmung in den Advent
Mit einem vorweihnachtlichen Konzert in der für ihre gute Akkustik...
Für Jahrzehnte lange Mitgliedschaft dankte der GV-Eintracht seinen Mitgliedern. V.L. Kai Schwenecke, Wilfried Heim, Heinz Ottinger, Monika Schwarzer, Professor Dr. Rolf Meyer, Volker Schäfer, Raimund Stumpf, Bernd Rudolph und Jörg Haas (Vorsitzender)
Viel Dank, Heiterkeit und Leckerei beim 18. Dinner for V.I.P.
Bereits zum 18. Mal hatte der Gesangverein Eintracht...
Ehrung langjähriger Mitglieder bei VNULL Langd
Ehrung langjähriger Mitglieder bei Jahreshauptversammlung VNULL Langd
Der Vorstand des Naturschutzverein VNULL Langd e. V. hatte seine...
Außergewöhnliche Ehrungen beim Gesangverein 1863 TeuTonia Nordeck
Erster Vorsitzender Klaus-Werner Schlotter konnte anlässlich der...
Jahreshauptversammlung der Sängervereinigung "Germania Eintracht Wißmar"
Am Samstag, den 1.2.2020 um 20 Uhr findet die Jahreshauptversammlung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Gerhard

von:  Frank Gerhard

offline
Interessensgebiet: Fernwald
113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jahreshauptversammlung Gesangverein Heiterkeit Annerod
Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung für das...
Klaus Pflänzel Gesangverein Heiterkeit Annerod
Winterglühen 2019
Das jährliche Winterglühen des Gesangverein Heiterkeit Annerod findet...

Weitere Beiträge aus der Region

Die "Doppelaxtwerfer.de" stellen sich vor und suchen Dich !
Wir, die Doppelaxtwerfer e.V., sind ein junger, gemeinnütziger...
Fernwald Musikanten proben für Frühlings-Konzert
Fernwald Musikanten proben für Frühlings-Konzert im April
Mit einem Probentag bereiteten sich die Fernwald-Musikanten letzten...
Feuerwehr Fernwald rettet Fische im Wert von 25.000 €
Was vergangenen Samstag auf der A5 als gemeldeter Verkehrsunfall mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.