Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Teamvorstand Heiterkeit Annerod ein Jahr im Amt

Fernwald | Am Samstag den 26.01.2019 fand in der Gaststätte "Zur Krone" die jährliche Mitgliederversammlung des Gesangverein "Heiterkeit Annerod" statt!
Zu Beginn standen Totengedenken und Ehrungen von Mitgliedern auf der Tagesordnung.

Liesel Haase u. Giesela Keller (60 Jahre Singen im Chor)
Wolfgang Schwinn (40 Jahre Singen im Chor)
Ulrike Weimer u. Sabine Kessler (25 Jahre Singen im Chor)
Wilhelm Häuser (70 Jahre Vereinszugehörigkeit)
Renate-Döbele Reinelt, Marlies Günther, Edeltraud Hangg u.Sonja Inzenhofer (50 Jahre Vereinszugehörigkeit)
Margit Haas, Martin Mulch, Heinrich Rühl, Angelika Stöppler (40 Jahre Vereinszugehörigkeit)
Carsten Weimer u. Peter Fippel 25 Jahre Vereinszugehörigkeit

Schriftführerin Anette Lamich informierte über Änderungen der neuen Vereinsatzung die für Amtsgericht u. Finanzamt erforderlich sind.
Die Versammlung stimmte den Änderungen einstimmig zu, sodass die Satzung nun endgültig verabschiedet werden konnte.

Anschließend berichtete Ulrich Gessner über das abgelaufene Geschäftsjahr und lobte die gute Zusammenarbeit im neuen Teamvorstand!

Der Kassenbericht der 1. Rechnerin Nadine Schnitker verzeichnete ein kleines Plus, dass durch Veranstaltungen und Spenden erzielt werden konnte!
Mehr über...
Die Kassenprüfer bescheinigten eine ordentliche Kassenführung und die Versammlung erteilte Entlastung für Rechnerin u. Teamvorstand!

Die Abteilungsleiter berichteten über die Chorproben u. Auftritte in 2018.
Burkard Holderer (gem. Chor Colores) u. Silas Lehrmund (Jugendchor Soundsscapes) stehen nicht mehr als Abteilungsleiter zur Verfügung und wurden verabschiedet.

Bei den jährlich wiederkehrenden Vorstandswahlen wurden sämtliche Vorstandsmitglieder bestätigt u. für ein weiters Jahr wiedergewählt und es konnten weiterhin zwei neue Beisitzer gewonnen werden!

Abschließend wurde aus der Versammlung ein Vorschlag zur Beitragsanpassung vorgebracht, da die Kosten für die Chorleiter nicht mehr nur durch die bestehenden Mitgliedsbeiträge gedeckt werden können. Bisherige feste finanzielle Zuwendungen könnten in der Zukunft weg fallen, ebenso ist man immer auf nicht fest ein planbare finanziell gute Veranstaltungen angewiesen.
Über eine Beitragsanpassung soll in der kommenden Mitgliederversammlung 2020 abgestimmt werden. Der Teamvorstand wird hierzu einen Entwurf erarbeiten!

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand (v.l.):  Leoni Korspeter (Jugend), Stefanie Neumann (TL Ausbildung), Erika Becker (Schatzmeisterin), Christian Momberger (Referent für Öffentlichkeitsarbeit), Alexander Sack (1. Vors.), Karsten Göbel (2. Vors.), Fabian Schäfer (TL Einsatz)
Umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet
Mitgliederversammlung der DLRG Gießen mit Satzungsänderung, Wahlen...
Neuwahlen, Satzungsänderung, Beitragsanpassung und Wiederaufbau
Mitgliederversammlung und Jugendversammlung der DLRG Kreisgruppe...
Botschaft aus dem All macht betroffen
Vorstandswahlen bei Jahresmitgliederversammlungen sind häufig eine...
von links Michael Schäfer, Annika Gössl, Johannes Gössl
Annika Gössl neue 1.Vorsitzende der Gugge SGBP e.V. 2014
Die Jahreshauptversammlung des Guggenmusik Vereins SÄÄSER...
Der neue Vorstand der Deutsch-Weißrussischen-Gesellschaft
Deutsch-Weißrussische-Gesellschaft Wetzlar sucht Unterstützung
Die Deutsch-weißrussische-Gesellschaft Wetzlar ist ein gemeinnütziger...
Lohkuchenbacken in Nordeck am 4. Mai! Schon jetzt vormerken!
Herzliche Einladung: Es gibt Lohkuchen!!! Auch in diesem Jahr...
Kreis-Beratungssingen kurzfristig abgesagt!
Da der angesagte Musikberater Ernie Rhein aus schwerwiegenden...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Gerhard

von:  Frank Gerhard

offline
Interessensgebiet: Fernwald
97
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"T(w)ogether"
Zwei Vereine, eine Feier – das Anneröder Herbstfest, am 14.09.2019 ab...
Foto Frank Gerhard
Heiterkeit Annerod sucht Verstärkung im Bass!
Wir sind ein Chor mit 35 Sänger/innen und haben in Martin Gärtner...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
"T(w)ogether"
Zwei Vereine, eine Feier – das Anneröder Herbstfest, am 14.09.2019 ab...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.