Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Anneröder „Lauffeuer“ startet in die 3. Auflage

Fernwald | Am 13. Oktober 2018 geht die Fackelwanderung „Lauffeuer“ der Feuerwehr Annerod in ihre dritte Runde!

Nach der großen Resonanz beim letzten "Lauffeuer" vor 2 Jahren hofft der Veranstalter auch in diesem Jahr auf viele kleine und große Teilnehmer.

Los gehts um 18:30 Uhr am Alten Hochbehälter in Annerod. Diesen findet man in der Verlängerung der Hausener Straße, ca. 350m ortsauswärts. Dort findet ebenfalls der Fackelverkauf statt.

Neben den gewohnt kostenlosen Knicklichtern erhält man dieses Jahr beim Erwerb einer Fackel automatisch ein Los, mit dem man im Anschluss an den Lauf an einer Verlosung von 3 Playmobil- Preisen teilnimmt.

Die Fackelwanderung endet nach der ca. 2 km langen, Kinderwagen tauglichen Strecke im Gerätehaus Annerod. Dort besteht dann die Möglichkeit einer kleinen Stärkung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.feuerwehr-annerod.de

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
Fahrradverbot für Schüler – kein Witz
Es ist nicht zu fassen, da spricht eine Schule in Magdeburg ein...
Familien-Party ohne Coronaproblem :-)!!!
Hier haben meine Suessen jeden Tag Famlienparty. Ich hoffe, daß wir...
Feuerwehr Fernwald rettet Fische im Wert von 25.000 €
Was vergangenen Samstag auf der A5 als gemeldeter Verkehrsunfall mit...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Neugestaltetes Außengelände des Kindergartens Totenhäuser Weg in Allendorf (Lumda) mit kleinem Fehler
Während der Bauzeit des Außengeländes des Kindergartens Totenhäuser...
Erste-Hilfe-Auffrischung im Karate Dojo Lich
Was tun, wenn im Training jemand zusammenbricht, sich verletzt hat...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Feuerwehr Fernwald-Annerod

von:  Feuerwehr Fernwald-Annerod

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Feuerwehr Fernwald-Annerod
86
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Feuerwehr Fernwald rettet Fische im Wert von 25.000 €
Was vergangenen Samstag auf der A5 als gemeldeter Verkehrsunfall mit...
Traditionelles Schlachtfest der Feuerwehr Annerod
Es ist wieder so weit! Am 03. November findet das traditionelle...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.