Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Kürbisfest im Seniorenzentrum Annerod

Fernwald | Bei geschmücktem Saal mit Dekoration aus Kürbissen und Vogelscheuchen fand am Dienstag den 10. Oktober das Kürbisfest im Seniorenzentrum Annerod statt. Die Bewohner des Hauses freuten sich schon im Vorfeld sehr auf den musikalischen Nachmittag und als dann der singende Postbote Gerhard Fay zu dem Fest erschien war die Begeisterung noch größer. Mit passenden Liedern wie zum Beispiel: „Bunt sind schon die Wälder“ wurde der Herbst besungen. Es wurde geschunkelt, getanzt und laut mitgesungen. Gemeinsam wurde zur Kaffeezeit Kuchen gegessen und Kaffee getrunken. Zum Abschluss kündigte Gerhard Fay an, dass er zur Weihnachtsfeier im Seniorenzentrum Annerod wieder dabei ist. Ein rundum gelungener Nachmittag ging zu Ende.
Schon heute freuen sich unsere Bewohner auf das nächste Event, den für alle geöffneten Weihnachtsbasar am 24. November mit Glühwein, Waffeln und Plätzchen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Seniorenzentrum Annerod

von:  Seniorenzentrum Annerod

offline
Interessensgebiet: Fernwald
25
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oktoberfest im Seniorenzentrum Annerod
Am Samstag den 23. September hieß es im Seniorenzentrum Annerod...
Musikalischer Nachmittag mit dem singenden Postboten
Am vergangenen Freitag wurde im Seniorenzentrum Annerod zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.