Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Kreisbeigeordneter Siegfried Fricke besuchte die Ausstellung „Altes Handwerk“ im Heimatmuseum Fernwald

Bürgermeister Matthias Klose (rechts) mit Kreisbeigeordnetem Siegfried Friecke
Bürgermeister Matthias Klose (rechts) mit Kreisbeigeordnetem Siegfried Friecke
Fernwald | Gemeinsam mit Bürgermeister Matthias Klose besichtigte Kreisbeigeordneter und Landratskandidat Siegfried Fricke am Sonntag das Heimatmuseum in Annerod. Das Haus welches heute das Heimatmuseum beherbergt wurde vor etwa 300 Jahren errichtet. Es diente zunächst als Gaststätte und wurde 1990 von der Gemeinde Fernwald erworben und dem Heimatverein zur Nutzung übergeben. Vor 15 Jahren konnte schließlich das Museum eröffnet werden. Seither bemühen sich die Mitglieder des Vereines mit Fleiß und persönlichem Engagement die Geschichte der dörflichen Wohnkultur und der Lebensbedingungen längst vergangener Zeiten für nachfolgende Generationen lebendig zu halten.
Aktuell wird die Ausstellung „Altes Handwerk“ anhand von Fotodokumenten und originalen Werkzeugen gezeigt. Bürgermeister Matthias Klose freute sich gemeinsam mit der Vorsitzenden Gertrud Schneider, dem Kreisbeigeordneten Siegfried Fricke das Museum vorstellen zu können. Fricke fühlte sich beim Betrachten vieler Exponate an seine Kindheit erinnert.
Bei Kaffee und Kuchen in der „gout Stobb“ erzählte Dorfchronist Adolf Wallbott die Geschichte der Einweihung der Anneröder Schule 1905 und würzte seinen Bericht mit einigen überlieferten Anekdoten. Die Vereinsvorsitzende Gertrud Schneider konnte über großes Interesse seitens der beiden Fernwalder Grundschulen und regelmäßige Besuche der Schulkinder im Heimatmuseum berichten. Kreisschuldezernent Siegfried Fricke zeigte sich beeindruckt und beendete seinen Besuch mit einem Eintrag ins Gästebuch.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Timo Röder

von:  Timo Röder

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Timo Röder
115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue Vorsitzender Timo Röder (links) und sein Vorgänger Adolf Wallbott (rechts) danken Dr. Holger Klatte vom vds aus Dortmund
Nach acht Jahren "Staffelübergabe" beim Verein Deutsche Sprache in Mittelhessen.
„Der Verein Deutsche Sprache e.V. (vds) ist keine Vereinigung älterer...
Die Fernwalder Christdemokraten vor ihrem Tagungshotel in Kleinlüder
Finanzielle Situation der Gemeinde und 40-jähriges Jubiläum zentrale Themen bei Klausur des CDU-Vorstandes Fernwald
Am vergangenen Wochenende gingen Mandatsträger und...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 55
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU kämpft für innere Sicherheit
Der Kampf gegen Wohnungseinbrüche, die Sicherheit im Internet und die...
05.06.2016 Frühschoppen in Ober-Bessingen
Die Fortuna Ober-Bessingen läd alle Leute, ob groß oder klein, zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.