Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Grundschüler verkaufen Nikolaus-Gebäck im Rewe Kohl

Die 29 Grundschüler, ihre Lehrerinnen und Marktinhaberin Katja Kohl (h. l.) waren begeistert vom Erfolg der Nikolaus-Aktion.
Die 29 Grundschüler, ihre Lehrerinnen und Marktinhaberin Katja Kohl (h. l.) waren begeistert vom Erfolg der Nikolaus-Aktion.
Fernwald | „Können wir das nächste Woche wieder machen?“ Die Grundschüler der Klassen 1a und 1b der Grundschule Steinbach hatten sichtlich Spaß bei der Nikolaus-Aktion des Rewe Markts Kohl. Wie warme Semmeln verkaufte sich das Nikolaus-Gebäck, das die 29 jungen Bäcker-Lehrlinge liebevoll verziert haben. Anschließend staunten die Kunden des Rewe Markts nicht schlecht, als die selbstbewussten Erstklässler jedem interessierten Kunden stolz ihre Backware gegen eine Spende anboten.
Dass der Vormittag des 4. Dezember ganz im Sinne der Schüler verlief, ist auch der guten Organisation der Marktinhaberin
Katja Kohl zu verdanken. Sie bot ihren kleinen Besuchern zuallererst ein reichhaltiges und gesundes Frühstück an. Überrascht waren die Kinder über einen exotischen Nachtisch. Kohl hatte speziell für ihren Besuch Früchte aus fernen Ländern organisiert. Mutig probierten die Feinschmecker Litschis oder Papayas und waren von der Abwechslung auf dem Frühstückstisch begeistert. Anschließend begaben sich die Schüler in die markteigene Weihnachtsbäckerei, wo sie die gebackenen Nikolaus-Männchen mit allerlei bunten Streuseln, Fruchtgummi und anderen süßen Naschereien schmückten. Hier und da verschwanden die bunten Kügelchen schnell im eigenen Mund. An diesem Tag drückten die Lehrerinnen Frau Jäger und Frau Gleim mit einem Lächeln beide Augen zu.
Beim Verkauf erstanden die talentierten Händler mit viel Sympathie und Überredungskunst innerhalb weniger Minuten die stolze Spendensumme von 138 Euro. Das Geld kommt dem Förderverein der Grundschule Steinberg zugute. Die Lehrkräfte und alle Schüler bedankten sich ganz herzlich bei Katja Kohl und wünschten ihr und allen Rewe-Mitarbeitern ein frohes Weihnachtsfest. Als Dank für den engagierte Einsatz im Rewe Markt bekamen alle Teilnehmer zum Abschluss einen eigenen Nikolaus-Mann geschenkt.

Die 29 Grundschüler, ihre Lehrerinnen und Marktinhaberin Katja Kohl (h. l.) waren begeistert vom Erfolg der Nikolaus-Aktion.
Die 29 Grundschüler,... 
Die Kunden freuten sich über das leckere Gebäck.
Die Kunden freuten sich... 

Mehr über

Rewe (34)Nikolaus (75)Grundschule (168)Backen (55)Aktion (56)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Erfolgreiches Abschlussfinale der Grünberger Grundschulliga am letzten Spieltag - Lehrer/Trainerin Aleksandra Heuser sehr zufrieden - Knapp 100 Teilnehmerinnen !
Am Mittwoch Nachmittag fand in der Sporthalle der Theo-Koch-Schule...
Freuen sich auf den Festanhänger: Projektleiter Thorsten Köhler und Juniorchef Matthias Lotz.
Ein Festanhänger für Biebertal und Umgebung
Die Biebertaler bekommen, dank der Bemühungen von Familie Lotz, den...
Viel Spaß mit dem Energietheater
Wie kommt Wasser ins Haus? Woher stammt es? Und wofür verwenden...
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 4. und 11. Mai bei den Schnuppertagen des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können an beiden Tagen unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage &#822
„Deutschland spielt Tennis“:
Tennisclub lädt zu Schnuppertagen und kostenfreier Spielsaison...
Kunstpfosten für das Jubiläums-Gartenfest
Die Kinder der Hedwig-Burgheim-Schule Gießen-Rödgen haben im...
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 8. Juni beim Schnuppertag des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage „Im Froschloch“ unter
Nach Regenausfall im Mai:
Tennisclub lädt am 8. Juni erneut zum Schnuppertag Laubach. Unter...
Einschulung an der August-Hermann-Francke-Schule – wie Muri Mut bekommt
Ein ganz besonderer Termin: 40 Kinder werden ihren ersten Schultag an...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann

von:  Michael Nudelmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
"T(w)ogether"
Zwei Vereine, eine Feier – das Anneröder Herbstfest, am 14.09.2019 ab...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.