Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Wir fordern mehr Pflegeschlüssel in ALLEN pflegerischen Bereichen!

Fernwald | Liebe Bürgerreporter,

Wir fordern mehr Pflegeschlüssel in ALLEN pflegerischen Bereichen: Der Prävention, Kuration, Palliativ und Rehabilitation!!!

Begründung:

Herr Gesundheitsminister, die Gesetze zur Stärkung der pflegerischen Versorgung in Deutschland benötigt DRINGEN! Mehr Pflegepersonal in allen pflegerischen Bereichen der Prävention, Kuration, Palliativ und Rehabilitation.

Die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen brauchen nicht nur Begleitung und Unterstützung, sondern mehr. Die Beratung und präventive Maßnahme sollen professionell durchgeführt werden.

Außerdem wenn man genau den demografische Wandel betrachtet….Es ist so, dass Multimorbidität an Pflegebedürftigen sowie die demenzielle Erkrankungen stark gestiegen sind.

Ich (wir)plädiere(n) für die Steigerung der Anzahl der Pflegepersonalschlüssel in allen pflegerischen Bereichen der Prävention, Kuration, Palliativ, Rehabilitation und sogar in der Pflegeforschung und Pflegewissenschaft.

Liebe Pflegebedürftigen, Angehörigen, Interessenten, Kollegen und Kolleginnen, wir
freuen uns auf die Unterstützung und Begleitung dieser Petition.

Wir wissen JA, dass viele von Ihnen unsere Meinung vertreten! Ihre Rückmeldungen sind sehr willkommen!

Vielen Dank und Herzliche Grüße

In Name meiner Gruppe.

Silvia Tijero Sanchez

http://www.openpetition.de/petition/online/mehr-pflegepersonalschluessel-in-alle-pflegerischen-bereichen

 
 

Mehr über

Pflegeschlüssel (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.314
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 14.11.2015 um 17:15 Uhr
Meine Solidarität habt Ihr !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Diese Forderung geht uns ALLE an !
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 14.11.2015 um 18:31 Uhr
Danke Frau Hofmann,
Ich hoffe, dass viele Bürger/innen auf diese Petition reagieren und unterschreiben.
Karl-Ludwig Büttel
3.718
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 14.11.2015 um 19:06 Uhr
Ich habe bisher bei allen dem Pflegedienst dienenden Petitionen mitgemacht. Das kann man nur unterstützen.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 14.11.2015 um 19:19 Uhr
Danke schön Herr Büttel, leider viele Menschen trauen sich nicht, wie Sie, Petitionen zu unterschreiben und zu unterstützen.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 16.11.2015 um 09:49 Uhr
Ich bedanke mich an diesen Stellen über die Unterstützung und Unterschrifft alle Interessenten und Bürgerreporter/in...sie haben mich immer begleitet, und bin ich froh darauf wenn mehr davon sich beteiligt.

Danke eure Silvia
Christiane Pausch
6.366
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 16.11.2015 um 12:05 Uhr
Meine Solidarität haben Sie ebenso!!!!!
Ich weiß wie schwer es das Pflegepersonal hat und wie die Patienten darunter leiden dass niemand mehr Zeit hat.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 16.11.2015 um 12:35 Uhr
Danke Frau Pausch,
Sie helfen uns, wenn Sie es unterschreiben oder weiterleiten...
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 18.11.2015 um 11:10 Uhr
Kommentare der Unterzeichner

"Es muss so langsam etwas passieren im Pflegebereich . Die Ältere Generation hat es verdammt noch mal verdient glücklich zu sein und auch die etwas mehr Pflege brauchen dürfen Glücklich sein .Aber Sie sind es alle nicht. Weil einfach das Personal und die Zeit fehlt".

"Mir ist diese Petition aus der Sicht einer Pflegekraft wichtig wenn wir allen kranken und vor allem pflegebedürftigen Menschen pflegerisch gerecht werden wollen muss sich der Pflegeschlüssel ändern damit mehr Personal in den Einrichtungen ist und man den Bedürfnissen der Patienten gerecht wird es muss dem Betroffenen sowie dem der Pflegt gut gehen dass man gern zur Arbeit geht".

"Damit das Personal in Altenheimen,Krankenhäusern oder anderen Pflegeberufen endlich die Unterstützung bekommen die sie verdienen...und Wirkliche Zeit für die.. Zu Pflegenden... haben....keine Doppel und Dreifachschichten mehr nötig sind usw".

"Ich wünsche mir, das die Missstände in allen Pflegeeinrichtungen zeitnah wissenschaftlich festgehalten werden und nicht an einem Schreibtisch. Zuständige Personen sollten sich über einen längeren Zeitraum vor Ort aufhalten. Im Zuge des demografischen Wandel wäre das eine sinnvolle Aufgabe"

Wir wünschen uns mehr Unterschriften.
Danke
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 19.11.2015 um 18:34 Uhr
Dazu noch andere Kommentare der Unterzeichner

Warum Unterstützer unterschreiben

"Ich weiß aus eigener Erfahrung mit meiner Mutter, daß die Pflegeheime unterbesetzt sind, und daß dort Schwerstarbeit gelesitet wird, in physischer und psychischedr Hinsicht"

"Es ist mir wichtig das der Pflegeschlüssel in qallen Bereichen angepasst wird"

"Ich arbeite selber in der Pflege und erlebe die Misere am eigenen Leib"


"Ich bin selbst Pflegekraft und kenne die Situation in der Pflege, den Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten. Es muss jetzt endlich was passieren. So kann und daef es einfach nicht mehr weitergehen!!!

Danke für ihre Unterstützung und Unterschrift

http://www.openpetition.de/petition/online/mehr-pflegepersonalschluessel-in-alle-pflegerischen-bereichen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 23.11.2015 um 09:45 Uhr
Es reicht nicht mehr ein gute Engagement als Erprobung zu schaffen, sondern es soll die Realität an Pflegepersonalmangeln wahrgenommen werden. Für die Pflege soll Attraktivität erreicht werden und vor allem mehr Personalschlüssel, die passende mit dem Demografischen Wandeln sein müssen.
H. Peter Herold
27.969
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 23.11.2015 um 14:28 Uhr
Danke Silvia, du bist die ERSTE die mir nach meiner Sperre wieder zum Leben in der Zeitung verhilft.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 23.11.2015 um 15:18 Uhr
Hallo Peter,
Wieso? Sperrung? Dies ist ganz seltsam in dieser Zeitung oder?
Karl-Ludwig Büttel
3.718
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 23.11.2015 um 15:18 Uhr
Diese Forderungen sind sehr Richtig und der Umsetznung längst überfällig. Die geriatrischen Patienten werden immer mehr zunehmen aber am Nachwuchs fehlt es. Bessere Bezahlung, mehr Personal und eine berufliche bessere Anerkennung aller in der Pflege tätigen.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 23.11.2015 um 15:20 Uhr
Vielen Dank Herr Büttel, bestimmt haben Sie auch unterschrieben oder?
Danke in voraus.
Karl-Ludwig Büttel
3.718
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 23.11.2015 um 15:26 Uhr
Natürlich
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 24.11.2015 um 19:49 Uhr
Danke Herr Büttel,

Ich hoffe, dass es noch mehr Unterstützer unterschreiben.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 26.11.2015 um 18:10 Uhr
Warum Unterstützer unterschreiben

Da wir selbst im ambulanten Dienst davon betroffen sind

Es muss endlich mehr Personal eingestellt werden können und nicht das vorhandene Personal kaputt gearbeitet werden! Ich hatte bereits ein Burnout und kein Interesse daran wieder daran zugrunde zu gehen. Ebenso muss der Stundenlohn für soziale Berufe ...

Weil ich selbst in der Pflege seit neun Jahren arbeite und meine Kräfte zusehends schwinden.

Gute Pflege benötigt angemessene Arbeitsbedingungen. Der Personalabbau der letzten Jahre führt zu Burnout & zu Patientengefährdung. Personalstandards sind überfällig.

Überforderung vom Personal, dadurch mangelnde Qualität der Pflege, öftere Krankheitsausfälle, fahrlässiges Vorgehen bei der Pflege, schlechte Atmosphäre in Team. Es hat noch tausende andere Konsequenzen.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 26.11.2015 um 20:00 Uhr
Hallo Frau Muth,

Sie haben Recht aber Momentan in der Pflege ist ganz schlimmt, dass die Pflegende sich auf mehr Kollegen freuen, als ein bessere Bezahlung...Ich finde sowieso genau wie Sie, dass ein Mindeslohn in der Sozialbereich nicht gerecht ist.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 06.12.2015 um 18:48 Uhr
Unterstützer gesucht:Mehr Pflegepersonalschlüssel in alle pflegerischen Bereichen
Diese Petition geht es uns alle. Die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen brauchen nicht nur Begleitung und Unterstützung, sondern mehr. Die Beratung und präventive Maßnahme sollen professionell durchgeführt werden.

Außerdem wenn man genau den demographische Wandel betrachtet….Es ist so, dass Multimorbidität an Pflegebedürftigen sowie die demenzielle Erkrankungen stark gestiegen sind.

Wir plädieren für die Steigerung der Anzahl der Pflegepersonalschlüssel in alle pflegerischen Bereiche der Prävention, Kuration, Palliativ, Rehabilitation und sogar in der Pflegeforschung und Pflegewissenschaft.

Liebe Pflegebedürftigen, Angehörigen, Interessenten, Kollegen und Kolleginnen, wir freuen uns auf die Unterstützung und Begleitung dieser Petition.

Wir wissen JA, dass viele von Ihnen unsere Meinung vertreten! Ihre Rückmeldungen sind sehr willkommen! Daher unterschreibt alle die Online-Petition. Danke!

Und bitte teilen!
https://www.openpetition.de/petition/online/mehr-pflegepersonalschluessel-in-alle-pflegerischen-bereichen


http://www.openpetition.de/petition/online/mehr-pflegepersonalschluessel-in-alle-pflegerischen-bereichen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 15.12.2015 um 02:30 Uhr
Liebe Unterstützer/innen,

Wir sind sehr dankbar, dass bis jetzt, 878 Unterschriften gibt, leider bleiben noch 150 Tage und wir sind noch ganz weit um eine Quorum zu erreichen, es wäre nett von Ihnen, wenn wir noch mehr Unterschriften bekommen wurden. Wir bitten Sie diese Petition unterschreiben und weiterleiten,
Danke.


Hier einige Kommentare der Unterzeichner

„Weil ich selbst in der Pflege arbeite und weiß wie schwierig sich der Dienstplan gestalten lässt und die Zeit die aufgrund von Personalmangel so knapp ist mich oft unzufrieden macht“.


„Mir ist diese Petition aus der Sicht einer Pflegekraft wichtig wenn wir allen kranken und vor allem pflegebedürftigen Menschen pflegerisch gerecht werden wollen muss sich der Pflegeschlüssel ändern damit mehr Personal in den Einrichtungen ist und man den Bedürfnissen der Patienten gerecht wird es muss dem Betroffenen sowie dem der Pflegt gut gehen dass man gern zur Arbeit geht“.


„Es muss so langsam etwas passieren im Pflegebereich . Die Ältere Generation hat es verdammt noch mal verdient glücklich zu sein und auch die etwas mehr Pflege brauchen dürfen Glücklich sein .Aber Sie sind es alle nicht. Weil einfach das Personal und die Zeit fehlt“.


„Pflege ist mit zu wenig Personal, wie momentan, nur noch Massenabfertigung. Für den Bewohner bleibt keine Zeit, keine Zeit für Gespräche und noch schlimmer, keine Zeit, wenn der Bewohner sich in der Sterbephase befindet“.

„Weil es nicht sein kann das man ein Staatsexamen ablegen muss worin man lernt wie man einen Menschen würdevoll Pflegt ... Und dann im Alltag nichts umsetzen kann weil 1 Person 15 Menschen und mehr pflegen muss. Jeder weiß es doch keinen interessiert es...“

„Ich bin selber Altenpflegefachkraft und meine, dass es immer schwieriger ist, den Bedarf der Pflegebedürftigen und dessen Angehörige abzudecken. Wir brauchen dringend mehr ausgebildetes Personal, bevor wir selber zum Pflegefall werden!“

„Es sind eindeutig zu wenige Pflegekräfte im Dienst um die Anzahl an Pflegebedürftigen und deren Schwergrad sowie ihren Pflegeaufwand zu bewältigen. Die Pflege wird bzw ist schon " Fließbandarbeit ".

https://www.openpetition.de/petition/online/mehr-pflegepersonalschluessel-in-alle-pflegerischen-bereichen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 31.12.2015 um 15:36 Uhr
An alle ein gesegnetes neuen Jahr und viele Dank für ihre Unterstützung.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 12.01.2016 um 18:43 Uhr
Noch weitere Unterstützer sind erwünscht.
Vielen Dank
https://www.openpetition.de/petition/online/mehr-pflegepersonalschluessel-in-alle-pflegerischen-bereichen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 12.01.2016 um 18:44 Uhr
https://www.openpetition.de/petition/online/mehr-pflegepersonalschluessel-in-alle-pflegerischen-bereichen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 01.04.2016 um 19:17 Uhr
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

von:  Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

offline
Interessensgebiet: Gießen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wo ist diese Figur zu sehen?
um welche Stadt geht?
etwas Wertvolles! schöne Grüße!

Veröffentlicht in der Gruppe

Eigene Gesundheit - Gesundheitsförderung- primäre Prävention

Eigene Gesundheit - Gesundheitsförderung- primäre Prävention
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
um welche Stadt geht?
etwas Wertvolles! schöne Grüße!
Maastricht- Niederlande
Maastricht!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Stammverein Turnier JFV Mittelhessen
Der JFV Mittelhessen lädt am Samstag, den 20.07. ab 10:00 Uhr zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.