Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Kleintierpark Steinbach - offen für Naturliebhaber

(Foto: Gemeinde Fernwald)
(Foto: Gemeinde Fernwald)
Fernwald | Er ist ein echter Geheimtipp für alle Naturliebhaber: der Kleintierpark des Kleintierzuchtvereins Steinbach, etwa 500 vom Ort entfernt in Richtung Annerod gelegen. Etwa von Ostern bis in den Herbst geöffnet - je nach Wetterlage - bietet der Park vor allem für Familien mit Kindern viel Spaß. Ziegen, Hühner, Fasane können ebenso begutachtet werden, wie Kaninchen oder Meerschweinchen. Und während die Kinder auf Entdeckungstour gehen, können die Erwachsenen auf einer der Bänke ausruhen und die Natur genießen. Derzeit arbeiten die Vereinsmitglieder noch emsig am Bau einer neuen Voillere, so Ernst Schmid, 2. Vorsitzende, aber geplant ist, den Park bis Ostern wieder zu öffnen. Und das dann rund um die Uhr. Der Eintritt ist frei. Haben Sie Fragen, sollten Sie den Park Donnerstags zwischen 14 und 19 Uhr besuchen, denn dann stehen Ihnen Vereinsmitglieder gerne Rede und Antwort.

Wenn Sie eine Feier planen, etwa einen Kindergeburtstag, können Sie den dazugehörigen Grillplatz mieten. Das wird gut angenommen, so Schmid weiter. Die Gäste kämen nicht nur aus der Gemeinde Fernwald, sondern auch aus Gießen oder Reiskirchen. Wenn Sie die Grillhütte buchen möchten oder Fragen haben, wenden Sie sich an den Vereinsvorsitzenden Kurt Becker (06404-1226) oder Ernst Schmid (06404-3736). Übrigens, auch neue Vereinsmitglieder und Helfer für den Park sind herzlich Willkommen.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Linne

von:  Simone Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Simone Linne
5.040
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erschienen bei dtv für 9,90 Euro.
Buchtipp: Michel Bergmann "Die Teilacher"
Die Geschichte beginnt mit dem Tod. In Michel Bergmanns Roman „Die...
Das Buch ist erschienen bei Fischer und kostet 7,95 Euro.
Buchtipp: Geisterfjord von Yrsa Sigurdardóttir
Wenn Sie dieses Buch anfangen zu lesen, prüfen Sie zunächst, ob Sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.