Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Sonnenaufgang am 22.3.2009


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im Morgenlicht am Mittwoch,23.08.2017, 35305 Grünberg-Stangenrod
Herbstliche Morgenstimmung am gestrigen Donnerstag, 13.07.2017, 35305 Grünberg-Stangenrod
Noch sind Lücken in den Wolken...
Vor Sonnenaufgang in Buseck
"Morgensonnenkuss", 08.08.2017, 35305 Grünberg-Stangenrod
Morgenleuchten kurz vor Regenvormittag,24.07.2017, 35305 Grünberg-Lehnheim

Kommentare zum Beitrag

Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 22.03.2009 um 11:13 Uhr
Tolles Foto!
Doch verraten Sie, wo IST die Sonne? Bei uns hält sie sich noch sehr bedeckt...
André Hansmann
354
André Hansmann aus Buseck schrieb am 22.03.2009 um 11:18 Uhr
Guten morgen Frau Patzak-Schmidt,
heute gab es nur für die Frühaufsteher Sonne. Das Bild entstand gegen 6:45 Uhr, die Sonne blieb nicht lange denn gegen 7:50 Uhr war sie durch Schleierwolken schon wieder verdeckt.
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.03.2009 um 15:04 Uhr
Ich habe langsam das Gefühl, ich stehe zu spät auf!"!!!!!!!!!
Schönes Foto!
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 25.03.2009 um 13:07 Uhr
Sehr schönes Foto. Auch der Bildausschnitt ist gelungen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) André Hansmann

von:  André Hansmann

offline
Interessensgebiet: Buseck
André Hansmann
354
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Licht und Schatten
Orangerie

Veröffentlicht in der Gruppe

Ale Bousicher

Ale Bousicher
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Alte Hainbuchenhecke an der Hofburgschule Alten-Buseck Zerstört
Zutiefst Traurig und wütend zugleich über den Anblick der einst so...
Korn-Falter
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.