Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Am See der Angelfreunde Rötgen konnte ich diese Pilzragout finden. Habe aber nichts davon gegessen, sondern nur abgelichtet. Da unsicher ob essbar oder nicht.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.657
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.09.2014 um 12:05 Uhr
Essbar schon, aber vielleicht nur einmal, ;-) Wer sich nicht auskennt, sollte sich wirklich aus Ansehen und Ablichten beschränken. Ich finde die Bildidee und den Titel klasse.
Christine Weber
7.486
Christine Weber aus Mücke schrieb am 07.09.2014 um 17:30 Uhr
Ja, Jutta, ich bin voll und ganz Deiner Meinung. Ein Lob dem Fotografen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schmidt

Weitere Beiträge aus der Region

Gießener Klimaschutzinitiativen fordern Handeln der Stadt
Die Stadtverordnetenversammlung Gießen stimmte im September 2019 dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.