Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Frühlingsgefühle bei zwei Teichmolchem in einem Feuchtgebiet bei Lollar


Mehr über

Teichmolch (2)Sonne (438)Frühling (471)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schöner bunter Herbst
Nach dem Frühling ist der Herbst für mich eine schöne bunte...
Wir sind auch schon da

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.417
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.03.2014 um 11:29 Uhr
Schönes Bild, bei Molchen kommt man seltener zu so einem Schnappschuss als bei Fröschen, schon weil sie nicht geräuschvoll auf sich aufmerksam machen.
Harald Bott
3.196
Harald Bott aus Mücke schrieb am 22.03.2014 um 12:57 Uhr
Klasse erwischt.
Gruß Harald
Georg Schmidt
103
Georg Schmidt aus Buseck schrieb am 22.03.2014 um 13:24 Uhr
Danke für die Kommentare. Hatte nur Glück und brauchte viel Zeit, da, wenn die Lurche nur einen Schatten sahen schon weg waren. Also auf den Grund absanken und dann nicht mehr zu sehen waren.

LG Georg
Andrea Mey
10.842
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 22.03.2014 um 14:35 Uhr
Sehr schön, klasse Schnappschuss!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Schmidt

Weitere Beiträge aus der Region

Traumwanderer
Diese Nacht sah ich im Traum einen Maler der ein wunderbares Bild an...
Freude am Erhalt einer bedrohten Tierwelt
Mit meinem Beitrag vom Nabu (...
Der Star: Vogel des Jahres 2018 ist vom Aussterben bedroht
Der Star (Sturnus vulgaris) ist eng mit unserem Leben verbunden –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.