Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

5. Traditionelles Busecker Herbst-Boßeln am 2. November

Buseck | Zum fünften Mal richtet der Verein Buseck-Live am 2. November in Großen-Buseck das Traditionelle Busecker Herbst-Boßeln aus. Eingeladen zu diesem Gaudi-Wettkampf ist jeder, der Spaß an der Bewegung an der frischen Luft und etwas Trinksport hat. Die teilnehmenden Mannschaften gehen paarweise auf die erprobte Strecke rund um den Hoheberg. Dabei wird abwechselnd die Boßelkugel geworfen. Sieger ist die Boßelmannschaft, die die wenigsten Würfe bis ins Ziel gebraucht hat. Lustige Regeln, wie beispielsweise sich einen Schnaps aus den mitgeführten Boßelstöcken zu genehmigen wenn von einer Kugel ein Pfosten getroffen wird, sorgen dafür, dass sich niemand trotz der herbstlichen Jahreszeit verkühlt.
Nach der Boßelrunde treffen sich die Teilnehmer zur Siegerehrung in der ehemaligen Turnhallengaststätte. Anschließend findet eine Boßel-Party statt.
Treffpunkt ist um 13 Uhr am Schlossparkeingang (Ernst-Ludwig-Straße). Weitere Infos zum Boßeln sind im Internet unter www.buseck-live.de abrufbar. Anmeldungen von Boßelgruppen können per E-Mail an bosseln@buseck-live.de erfolgen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Noch in den Ferien soll in der Sporthalle der Gesamtschule Busecker Tal eine neue Beleuchtungsanlage installiert werden. Deswegen wird jetzt ein Vergabeverfahren gestartet und demnächst eine Firma mit den Arbeiten beauftragt. Foto: Otto Wenninger/pixelio
Grünes Licht für neue Lampen in der Busecker Sporthalle
Grünes Licht hat der Kreisausschuss für eine neue Beleuchtungsanlage...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.110
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 03.10.2013 um 21:03 Uhr
Ist Nichts für mich - Schnapps in größeren Mengen - brrrrrrrr ... mich schüttelt es .....!

Kleiner Tip für die Autofahrer (Wer seinen Lappen liebt, der den OEPNV eine Chance gibt ....): Bitte daran denken, dass ab dem (spätestens) zweiten Schnapps der Führerschein gefährdet ist.

Warum nicht die Bahn nutzen? (Der Weg vom Bahnhof zum Schlosspark ist nicht weit ...!)

Hier eine Zugverbindung aus Giessen raus:
Gießen Bahnhof ab 11:47 Buseck-Großen-Buseck Bahnhof 11:57 an

Rückfahrt bis abends um kurz nach 21:00 h immer ein paar Minuten nach der vollen Stunde (kurz nach 21:00 Uhr ab der Haltestelle "Bismarckstrasse mit dem Bus).
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Buseck Live e. V.

von:  Buseck Live e. V.

offline
Interessensgebiet: Buseck
Buseck Live e. V.
49
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
An der Startlinie in der Ernst-Ludwig-Straße begeben sich die Boßelmannschaften auf die Rundstrecke.
7. Traditionelles Busecker Herbst-Boßeln am 24. Oktober
Der Verein Buseck-Live ist glücklich, für den 24. Oktober die siebte...
The Lightning Farts
"Buseck-Live rockt!" mit Bands aus Buseck
Am 28. März heißt es nach einem Jahr Pause wieder "Buseck-Live...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.