Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Libelle mal in grün - wer kennt sie?

Buseck | Diese Libelle ließ sich am Schwanenteich ablichten. Sie saß sogar eine ganze Weile an der verdörrten Pflanze. Leider weiß ich nicht, was das für eine ist. Ich meine natürlich die Libelle, nicht die Pflanze.

1
 
4
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sie ahnt noch nicht, dass sie gleich tätowiert wird.
Libellen zählen und markieren !!!
Das werden die meisten von euch sicher noch nicht gehört und schon...
Schwanenteich: Stockenten sitzen im Eis fest
Heute morgen entdeckte ich gleich 2 Stockerpel, die offensichtlich...
Heckenschützen mit ganz großem Kaliber
Die Jäger am Schwanenteich - eine Saison geht zu Ende !
Wer zählt die Fotos, nennt die Namen Aus Pflanzen und der Tiere...
Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...
Kleiner Rundgang am Samstag mit einigen BRs
Wie ihr schon von Irmtraut gelesen habt, haben sich am Samstag einige...
Die Stare tanzen auch über dem Schwanenteich
Es war ein Schauspiel die unendlich vielen Stare zu beobachten wie...
Alles "easy"
Unser Standreiher macht seinem Namen noch immer alle Ehre.
Die Jungreiher beherrschen momentan das Bild am Schwanenteich....

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.485
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.08.2013 um 15:22 Uhr
Jutta, das Foto ist ein Traum! Sehen wir uns am Sonntag auf unserem Sommerfest am Silbersee in Heuchelheim?
Margrit Jacobsen
8.492
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 23.08.2013 um 16:57 Uhr
Die hat ja gut still gehalten, die wollte ein Star werden!
Jutta Skroch
11.718
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.08.2013 um 22:49 Uhr
Hallo Ilse, ja, wir sehen uns.
Andrea Mey
9.890
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.08.2013 um 11:03 Uhr
Habe ich so grün noch nie gesehen, klasse Fotos!
Christine Weber
6.935
Christine Weber aus Mücke schrieb am 28.08.2013 um 11:02 Uhr
Herrlich filigrane Tiere. Und die so zu erwischen - ganz toll.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Winterlichter 2017 im Frankfurter Palmengarten
Am Montag habe ich mich mit einigen Fotoenthusiasten doch...
Eiszeit in Frankfurt am Main 1929
Das eingescannte Foto stammt aus dem Nachlass meiner Mutter, ist aber...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Trudi, der sprichtwörtlich arme Hund!
Deutlich zu sehen, die Amerikanische Bulldogge, jetzt auf den Namen...
Wonneproppen Boris!
Boris ist noch ein Kind, geb. ca. im September letzten Jahres. Er...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Winterlichter 2017 im Frankfurter Palmengarten
Am Montag habe ich mich mit einigen Fotoenthusiasten doch...
Das schöne Winterwetter
Das schöne Winterwetter verabschiedet sich leider erst mal, die...
Eiszeit in Frankfurt am Main 1929
Das eingescannte Foto stammt aus dem Nachlass meiner Mutter, ist aber...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.