Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Burschenschaft „Frohsinn“ bietet viel Neues bei der Busecker Kirmes

Das Programm der Busecker Kirmes.
Das Programm der Busecker Kirmes.
Buseck | Samstagabend startet die Kirmes in Großen-Buseck. In der historischen „Festhalle Wagner“ in der Zeilstraße gibt es dann vier Tage lang Party, Stimmung und gute Laune. Getreu ihrem Motto „Tradition bewahren – Zukunft gestalten „ hält die Burschenschaft „Frohsinn“ nicht nur an Bewährtem fest sondern hat sich in diesem Jahr auch viele Neuerungen einfallen lassen. So ist das Angebot an Schaustellern auf dem Anger und vor der Kirmeshalle groß wie nie. Erstmals dreht der „Break Dance“ auf dem Anger seine Runden. Ein Fahrgeschäft dieser Größenordnung findet man sonst nur bei den großen Messen.

Den Auftakt zur Party in der Festhalle machen am Samstag (24.08.) „Cover-X“. Die überregional bekannte Band dürfte vielen Besuchern noch von ihren legendären Auftritten in den vergangenen Jahren in bester Erinnerung sein. Samstag ist die letzte Gelegenheit „Cover-X“ noch einmal live in Buseck zu erleben. Sie spielen wieder aktuelle Pop- und Rockcover und Klassiker der vergangenen Jahrzehnte, immer mit ordentlich krachenden Gitarren.

Am Sonntag (25.08.) schlängelt sich ab 14.00 Uhr der traditionelle Kirmesumzug durch Buseck.
Mehr über...
In diesem Jahr sind besonders viele Ortsvereine it dabei, der Karnevalsverein kommt sogar mit einem Motivwagen und schickt seine Garde. „Ein besonderes Highlight ist das Licher Brauereigespann mit sechs Kaltblütern, das den Zug begleiten wird“, erklärt Frohsinn-Präsident Sebastian Reinhardt. Das Volksfest am Nachmittag steht im Zeichen der Vereine und Familien. Erstmals sorgt auch die Garde des KV Großen-Buseck nach dem Festumzug für Unterhaltung in der Kirmeshalle. Die „Frankenland Musikanten“ spielen nicht nur traditionelle Blasmusik, sondern auch moderne, tanzbare Hits.

Damit die Festhalle noch familienfreundlicher wird, hat sich der Frohsinn Vorstand etwas Besonderes einfallen lassen. Der Frohsinn hat zu einem Malwettbewerb aufgerufen und dazu alle Kindergärten der Gemeinde Buseck eingeladen. Die Kinder sollen ein Bild zum Thema Frohsinn-Kirmes malen und damit zeigen, wie sie sich eine schöne Festhalle vorstellen oder welches Karussell sie schon immer mal fahren wollten. Alle Bilder werden dann ab Sonntag die Festhalle schmücken. Natürlich sollen die Kinder das nicht umsonst tun. Der Frohsinn prämiert die zehn schönsten Bilder. Der Kindergarten mit den meisten abgegebenen Bildern bekommt außerdem die Frohsinn – Grillhütte für einen Tag kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Gewinner werden nach dem Umzug, bei dem auch die Kindergärten mitlaufen, in der Festhalle bekannt gegeben.

Die Kirmesburschen 2013 der Burschenschaft „Frohsinn“ Großen-Buseck.  Hinten v.l.n.r.: Marcel Döring, Marcel Müller, Carsten Dotzauer, Robin Wendorf. Vorne v.l.n.r.: Timo Schepp, Luca Suske, Christian Götz.
Die Kirmesburschen 2013 der Burschenschaft „Frohsinn“ Großen-Buseck. Hinten v.l.n.r.: Marcel Döring, Marcel Müller, Carsten Dotzauer, Robin Wendorf. Vorne v.l.n.r.: Timo Schepp, Luca Suske, Christian Götz.

Beim traditionellen Frühschoppen am Montag (26.08.) ab 11.00 Uhr darf die Blasmusik der Frankenland Musikanten auch nicht fehlen. Erstmals serviert das Team von Hawwerkasten-Wirt Maurice Zach-Zach deftige Spezialitäten wie Rippchen und knusprige Haxen. Natürlich werden beim Frühschoppen auch einige Hektoliter Freibier fließen. Gute Stimmung ist hier garantiert! Am Sonntag und Montag ist der Eintritt frei!

Den Abschluss der tollen Tage bildet die traditionelle Kirmesbeerdigung am Dienstag (27.08.). Ab 19.30 Uhr heizen „Die Partyteufel“ der Kirmeshalle noch mal richtig ein und läuten den Endspurt der vier Tage ein.

„Mit der historischen „Festhalle Wagner“ in der Zeilstraße in Großen-Buseck kann die Frohsinn-Kirmes eine einzigartige Atmosphäre bieten, die gute Stimmung jenseits der üblichen Festzelte garantiert“, erläutert der 1. Vorsitzende Sebastian Reinhardt. In der Sektbar kann zudem an allen Tagen dicht gedrängt mit hochprozentigen Spezialitäten bis in die Morgenstunden gefeiert werden.

Das Programm der Busecker Kirmes.
Das Programm der... 
Die Kirmesburschen 2013 der Burschenschaft „Frohsinn“ Großen-Buseck.  Hinten v.l.n.r.: Marcel Döring, Marcel Müller, Carsten Dotzauer, Robin Wendorf. Vorne v.l.n.r.: Timo Schepp, Luca Suske, Christian Götz.
Die Kirmesburschen 2013... 
Das Licher Brauereigespann ist wieder beim Kirmesumzug am Sonntag dabei.
Das Licher... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der letztjährige Kirmeswatz samt Festdamen
„Tragerlfreunde“ Dorf-Güll feiern am 30. + 31.7. Seebornfest
Die „Tragerlfreunde“ Dorf-Güll haben sich seit Ihrer Gründung im Jahr...
725 Jahre Kesselbach - Festwochenende an Pfingsten
Im Rahmen der 725-Jahr Feier findet am 14.05.2016 der Festumzug...
Das Sammlerteam vom BCF v.L. Timo Dickel, Michael Hanschke, Christopher Jung (Spender) und Jens Schmidt
254 Eier gesammelt und "verputzt"
Ein seit Anfang des 20. Jahrhunderts alter Brauch lebte am...
"Mini-Kirmes" startet in Watzenborn-Steinberg
Kirmes auf der Mockswiese in Watzenborn-Steinberg? Das war früher ein...
Band „q-stall“ bei ihrem Auftritt
Big-Stimmung bei Mini-Kirmes
Zu einer Mini-Kirmes hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit und...
Langsdorfer Wiesn-Gaudi 2014
ZELT-KIRMES in Langsdorf 12.-14. August 2016 - 4. Langsdorfer Wiesn-Gaudi
Die Langsdorfer Kirmes, die vom 12. bis 14. August im Festzelt...
Kirmes in Rüddingshausen vom 06.-08.08.2016
Die Sing-, Spiel- und Trachtengruppe Rüddingshausen ist Ausrichter...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christopher Eichhorn

von:  Christopher Eichhorn

offline
Interessensgebiet: Buseck
Christopher Eichhorn
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
DIe Kirmes der Burschenschaft "Frohsinn" Gr.-Buseck vom 24.-27. August in der Festhalle Wagner.
Kirmes in Großen-Buseck vom 24. bis 27. August 2013
Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu...
Burschenschaft Frohsinn spendet an Georg-Diehl-Kindergarten
Es ist inzwischen schon eine junge Tradition der Burschenschaft...

Weitere Beiträge aus der Region

Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.