Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Baletttänzer

2 von 4 Graureihern in den Feldern an der Lahn. Ob sie die Musik vom Stadtfest bis dahinten gehört haben?
2 von 4 Graureihern in den Feldern an der Lahn. Ob sie die Musik vom Stadtfest bis dahinten gehört haben?

Mehr über

Lahn (313)Graureiher (141)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier war für die meisten der Lahnradweg erst einmal zu Ende
Ein paar Ergänzungsfotos zur Wrackbeseitigung aus der Lahn
Herr Busse hat die Aktion ja schon sehr gut beschrieben und...
Spiegelung in der Lahn
Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...
Kleine Stadtbesichtigung in Limburg an der Lahn
910 soll es die Stadt Limburg schon gegeben haben. Das St. Georgs...
Was macht die VOLKSBANK unter Wasser?
Mancher Bank stand ja das Wasser schon bis zum Hals und bei der...
Finde den Schwan :-D
Suchbild
Alles "easy"
Unser Standreiher macht seinem Namen noch immer alle Ehre.
Die Jungreiher beherrschen momentan das Bild am Schwanenteich....

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
6.091
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 19.08.2013 um 08:25 Uhr
Sieht bald aus, als würden die Kraniche Tanzen, gut getroffen diese beiden Graureiher !
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 19.08.2013 um 10:18 Uhr
Ja, wie ein Tanz, sehr schön.
Jutta Skroch
11.718
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 19.08.2013 um 10:18 Uhr
Sie waren gerade wieder gelandet und das fast synchron. Sie machten mehr oder weniger ein paar Hüpfer durch die Luft.
Margrit Jacobsen
8.492
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 19.08.2013 um 12:24 Uhr
Die Beschreibung passt, haben Beinchen wie einst Nurejew!
Tara Bornschein
7.129
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 19.08.2013 um 12:52 Uhr
Klasse! In welche Richtung schauen denn die Beiden?
Jutta Skroch
11.718
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 19.08.2013 um 12:53 Uhr
Richtung Gleiberg. Ich vermute mal, sie waren auf Mäuse aus. Ich hatte versucht, mich ihnen zu nähern, anscheinend haben sie das mitbekommen und sind dann ein paar mal nur ein paar Meter weiter geflogen. Da bin ich dann wieder zurück.
Ilse Toth
33.485
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.08.2013 um 21:15 Uhr
Kann ein Paarungsritual sein!
Birgit Hofmann-Scharf
9.696
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 19.08.2013 um 22:05 Uhr
:-)))))
Andrea Mey
9.890
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 21.08.2013 um 12:28 Uhr
Genial!
Alex Knaack
589
Alex Knaack aus Linden schrieb am 28.10.2013 um 17:56 Uhr
Die tanzen ja synchron!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Winterlichter 2017 im Frankfurter Palmengarten
Am Montag habe ich mich mit einigen Fotoenthusiasten doch...
Eiszeit in Frankfurt am Main 1929
Das eingescannte Foto stammt aus dem Nachlass meiner Mutter, ist aber...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Trudi, der sprichtwörtlich arme Hund!
Deutlich zu sehen, die Amerikanische Bulldogge, jetzt auf den Namen...
Wonneproppen Boris!
Boris ist noch ein Kind, geb. ca. im September letzten Jahres. Er...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Winterlichter 2017 im Frankfurter Palmengarten
Am Montag habe ich mich mit einigen Fotoenthusiasten doch...
Das schöne Winterwetter
Das schöne Winterwetter verabschiedet sich leider erst mal, die...
Eiszeit in Frankfurt am Main 1929
Das eingescannte Foto stammt aus dem Nachlass meiner Mutter, ist aber...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.