Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Lust auf's Stadtfest ?

Der Stand der GZ.
Der Stand der GZ.
Buseck | Gestern nachmittag haben wir mal ins Stadtfest hineingeschnuppert. Ein paar Eindrücke davon möchte ich nun wiedergeben. Gegen Abend waren wir allerdings schon wieder zu Hause, weil wir keine Lust auf das zu erwartende Gedränge hatten, das am Freitagabend enorm gewesen sein muss. Kein Wunder, haben wir doch Bilderbuchwetter. Die GZ und die GZ Bühne befindet sich am E-Klo bei Karstadt.

Der Stand der GZ.
Der Stand der GZ. 
Die GZ Bühne, hier verabschiedet sich gerade eine der 3 besten Nachwuchsbands Hessen, danach war Bühne frei für die Mannschaftsaufstellung der Gießen 46ers.
Die GZ Bühne, hier... 
Blick vom E-Klo auf den Seltersweg, da beim Karstadt keine Stände mehr waren, hielt sich das Gedränge in Grenzen 2
Blick vom E-Klo auf den... 
Bei einem schattigen Plätzchen im Biergarten konnte man gut der Musik lauschen.
Bei einem schattigen... 
Liedr zum Mitsingen und Schunkeln waren gerade angesagt
Liedr zum Mitsingen und... 
Auch ein Straßenkünstler braucht mal Pause.
Auch ein Straßenkünstler... 
Spiderman muss die ganze Last tragen.
Spiderman muss die ganze... 
Das freut dann das Bärchen, das nun den Überblick hat.
Das freut dann das... 

Mehr über

stadtfest (70)Gießen (2274)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
Der 12. Tag der Kulturen in Gießen
Organisiert wurde das Fest am 19.8.2017 vom Ausländerbeirat der Stadt...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 19.08.2013 um 12:33 Uhr
Dieses Jahr war mein Terminkalender so voll, das ich es noch nicht einmal für ein paar Minuten aufs Stadtfest geschafft habe.

Ich hoffe nächstes Jahr wird es besser.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.745
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
2 Kranichzüge über Großen Buseck
2 Kranichzüge flogen kurz vor 15.00 Uhr über Großen Buseck hinweg...
Kernbeißer
Dieser Kernbeißer ist auch ein regelmäßiger Gast am Futterplatz.

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zum Verlieben!
Hugo und Helena sind vier Monate alt und Katzen, die jeden Katzenfan...
Buddy und Donatello! Friends for ever!
Wie Hund und Katz`!
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

2 Kranichzüge über Großen Buseck
2 Kranichzüge flogen kurz vor 15.00 Uhr über Großen Buseck hinweg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.