Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Wer ist hier der Boss ?

Es geht los
Es geht los
Buseck | Keine Frage, wenn der Ganter in seinem Element ist, da hält ihn keiner. Da wird alles attackiert, was im Weg ist, aber auf die Nilgänse hat er es besonders abgesehen.
Bei den letzten 4 Fotos waren leider die Kastanienblätter im Weg, aber auf die Schnelle kann man da keinen anderen Standort suchen.

Es geht los
1
1
1
Die Nilgans muss sich sputen
Ich bin der Größte
1
Der Ganter ist wieder aud Normalmaß, dafür plustert sich jetzt die Nilgans auf
Erneute Attacke
2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Streng passt er auf am Beckenrand
Der strenge Bademeister
Streng steht er da am Beckenrand Kaum nimmt der Spaß mal...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.772
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 19.07.2013 um 08:14 Uhr
Beeindruckende Fotos aus dem prallen Tierleben.
Andrea Mey
10.515
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 19.07.2013 um 22:15 Uhr
Da ist Dir eine sehr beeindruckende Bilderserie gelungen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.798
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rehe in Dorlar
Bei meinem 2. Besuch in Dorlar traf ich die Bergfinken leider nicht...
Rabatz am Futterplatz
Die Stare liefern sich einige Gefechte am Futterkasten.

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Traumhafter Sonnenaufgang
Rehe in Dorlar
Bei meinem 2. Besuch in Dorlar traf ich die Bergfinken leider nicht...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Rehe in Dorlar
Bei meinem 2. Besuch in Dorlar traf ich die Bergfinken leider nicht...
Rabatz am Futterplatz
Die Stare liefern sich einige Gefechte am Futterkasten.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.