Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Attacke auf eine Holzbiene

startete diese Wespe?, sobald die Holzbiene eine Blüte anflog. Sie flog jedesmal mit voller Wucht gegen sie.
startete diese Wespe?, sobald die Holzbiene eine Blüte anflog. Sie flog jedesmal mit voller Wucht gegen sie.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Teichhuhnküken
Heute in der Tageszeitung gelesen
Das Teichhuhn(Gallinula chloropus) steht auf der Vorwarnliste der...
Botanischer Garten Gießen
Herbstliche Farben,weiches Licht und viele Motive konnte man letzten...
Blütenzauber
Im Botanischen Garten Gießen
Klein auf großem Ast
Im Botanischen Garten Gießen
Die Farbe Grün
Aus nächster Nähe
Distel im Herbstlicht
Botanischer Garten Gießen
Zartes Gebilde
Im Botanischen Garten Gießen

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.453
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 12.07.2013 um 08:19 Uhr
Gab es Verletzte?
Jutta Skroch
11.636
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.07.2013 um 08:25 Uhr
Nö, es sah bloß so witzig aus, wie dieses kleine Biest der großen Holzbiene zugesetzt hat. Holzbienen sieht man auch nicht allzu häufig.
Peter Herold
24.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.07.2013 um 08:48 Uhr
Tolle Aufnahme
Bernd Zeun
9.549
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.07.2013 um 09:04 Uhr
Ein "Sonntagsschuss", die Wespe bei ihrer Attacke so scharf zu erwischen, sogar die gespreizten Oberkiefer sind zu erkennen.
Werner Gruber
2.355
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 12.07.2013 um 09:07 Uhr
Tolles Foto!!
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 12.07.2013 um 10:20 Uhr
Das ist ja ein gefährlicher Angriff ;-) klasse
Ingrid Wittich
18.915
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.07.2013 um 10:21 Uhr
Ich bewundere immer wieder Deine Geduld, Jutta. Toll.
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 12.07.2013 um 10:49 Uhr
Ich schließe mich meinen Vorkommentatoren an. Da ist Ihnen eine tolle Aufnahme gelungen. Wie ist der "Krieg" eigentlich ausgegangen? Hat die Wespe gewonnen?
Jutta Skroch
11.636
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.07.2013 um 11:38 Uhr
Die Holzbiene hat sich nur kurzfristig davon abhalten lassen, die Blüten anzufliegen.
Andrea Mey
9.782
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 16.07.2013 um 23:06 Uhr
Geniale Aufnahme!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.636
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Werbefuzzi von MyZeil braucht mal Nachhilfe in Sachen Konjugation, oder wurde hier vom Englischen ins Deutsche übersetzt?
Lübke englisch mal anders
Glutrot war der Himmel gestern abend
Leider war ich schon zu Hause, als sich der Himmel rot färbte, so...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Perla ist traumatisiert.
Alles verloren!
Perla schlich geduckt und verstört durch die Strassen. Sie war völlig...
Shaya lebt auf großem Fuß!
Die Mama von Shaya ist ein Kartäuser- und der Herr Papa ein British...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.