Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Alten-Busecker Kirmes 2013 - Vorbereitungen im Endspurt

Flyer mit dem kompletten Programm der Alten-Busecker Kirmes
Flyer mit dem kompletten Programm der Alten-Busecker Kirmes
Buseck | Nachdem es im letzten Jahr leider keine Kirmes in Alten-Buseck gab, sind die Burschen und Mädels der Alten-Busecker Burschen 2007 e.V. sehr froh, dass es in wenigen Tagen endlich wieder losgeht. „Unsere letzte Kirmes war 2011. Das liegt mittlerweile schon 2 Jahre zurück. Umso mehr freuen wir uns jetzt auf die kommende Kirmes und erhoffen uns damit, das Alten-Busecker Dorfleben lebendig und interessant zu gestalten.“, so Marcel Krieger, der 1. Vorsitzende der Burschenschaft. Weiter sagt er: „ Obwohl wir wissen, dass noch viel Arbeit vor uns liegt, sind wir mit voller Motivation bei der Sache. Und damit alles rund läuft, sind die Vorbereitungen für die 3 Festtage im vollen Gange.“
So wurde am vergangenen Samstag durch die Burschen und Mädels in einem Arbeitseinsatz der Festplatz und die Sektbar auf Vordermann gebracht. Zudem wurden die Werbeschilder, die zur Alten-Busecker Kirmes einladen, an den Ortseinfahrten aufgehängt.
Damit bis zur Kirmes alles perfekt ist, stehen auch in den kommenden Wochen noch einige Arbeitseinsätze im Terminkalender der Burschenschaft.
Ganz besonders freuen sich die Burschen und Mädels
Mehr über...
wieder auf einen Blickfang, der den Festplatz für die Besucher schon aus der Ferne erkennen lässt. Direkt vor dem Festzelt wird ein geschmückter Kirmesbaum aufgestellt. Nach dem ein Kirmesbaum 2011 zum ersten Mal auf einer Alten-Busecker Kirmes aufgestellt wurde, gab es dafür so viel positive Resonanz, dass die Burschenschaft daraus gerne eine Tradition machen möchten.

Die Alten-Busecker Kirmes findet dieses Jahr vom 27. bis 29. Juli statt. Hierzu laden die Alten-Busecker Burschen 2007 e.V. Jung und Alt in und um Alten-Buseck ganz herzlich ein.
Das komplette Programm der 3-tägigen Kirmes sieht wie folgt aus:

Samstag, 27. Juli, 20:00 Uhr
Fetenhits on Tour - Die besten Partyhits aller Zeiten mit 2 Original Fetenhits DJs

Sonntag, 29. Juli, 14:00 Uhr
Kirmesumzug , anschließend Fassbieranstich und Musik von den „Kinzenbacher“

Montag, 01. August, 11:00 Uhr
Traditioneller Frühschoppen mit Musik von den Kinzenbachern

Die Alten-Busecker Burschen 2007 e.V. freuen sich auf ein schönes Kirmeswochenende.

Flyer mit dem kompletten Programm der Alten-Busecker Kirmes
Flyer mit dem kompletten... 
Die Vorstandsmitglieder Henning Bloch, Stefanie Drexler und Björn Ludwig (von links nach rechts) der Alten-Busecker  Burschen vor dem Ortseingangschild.
Die Vorstandsmitglieder... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

10 Jahre Burschenschaft - Kirmes und Woodrock in Alten-Buseck
10 Jahre ist es nun her, dass die Kirmes in Alten-Buseck kurz vor dem...
Kirmes in Lehnheim
Kirmes in Lehnheim vom 29.06-02.07.2017 Hopfen –und Teeverein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Björn Ludwig

von:  Björn Ludwig

offline
Interessensgebiet: Buseck
36
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
10 Jahre Burschenschaft - Kirmes und Woodrock in Alten-Buseck
10 Jahre ist es nun her, dass die Kirmes in Alten-Buseck kurz vor dem...
Woodrock auf dem Alten-Busecker Waldsportplatz
Die einen feiern Woodstock, in Ale Bousich feiert man...

Weitere Beiträge aus der Region

Biene auf Distelblüte
Auf einer Distelblüte konnte ich heute diese Biene beobachten, wie...
Was der liegende Star da veranstaltet hat, keine Ahnung.
Lauter Stare
Auf der frisch gemähten Wiese scheint es viel Nahrung zu geben....
Am Wiesenrand
Bie jetzt habe ich es noch nicht bis zu einem Mohnfeld geschafft,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.