Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Dem Storch ziemlich nah gekommen

Auf dem Heimweg durch Erlensee sah ich das Storchennest, das konnte ich mir fotografisch natürlich nicht entgehen lassen. ;-)
Auf dem Heimweg durch Erlensee sah ich das Storchennest, das konnte ich mir fotografisch natürlich nicht entgehen lassen. ;-)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im nächsten Jahr soll es aufgestellt werden, dieses neue Storchennest, welches auf unserem Vereinsfest in Damm von unseren Naturkindern bearbeitet wurde.
Storchen-Nestbau bei unserem Vereinsfest
Erst das Nest demoliert und dann abgehauen
Das etwas andere Storchennest

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
11.450
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.06.2013 um 23:56 Uhr
Normal sind Storchennester ja in ziemlicher Höhe angebracht. Dieses Nest ist auf einem alten Wehrturm und von daher nicht so hoch. Ich habe also mit dem Auto eine Ehrenrunde gedreht, ich war schon vorbei und dann auch eine Stelle entdeckt, von wo aus ich gut fotografieren konnte.
Birgit Hofmann-Scharf
9.485
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 11.06.2013 um 08:24 Uhr
.. und trotz Deiner Nähe pflegte er sich munter weiter.
Schön erwischt !
Christine Weber
6.835
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.06.2013 um 09:24 Uhr
Ich habe das Gefühl, für Frau Skroch sitzen die Tiere Modell.
Margrit Jacobsen
8.421
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 11.06.2013 um 13:39 Uhr
Da stimme ich dir voll zu, liebe Christine.
Wolfgang Heuser
5.951
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 12.06.2013 um 08:48 Uhr
Die Störche haben überall mit der Witterung ihre Probleme, dass hatte ich gestern auch in Uckersdorf so erfahren. Dort haben sie fünf Jungstörche und auch noch andere Jungtiere !!!
Jutta Skroch
11.450
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.06.2013 um 21:28 Uhr
Dieser Wehrtum dürfte ca. 8 bis max. 10 m hoch sein, wie ich erfahren habe. Schon 1956 war darauf ein Storchennest, allerdings hätten die Störche das Nest jahrelang gemieden, um so schöner, wenn es jetzt wieder belegt ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.450
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...
Aufgenommen in Bad Kreuznach und von der Terasse einer Kurklinik
Ich hätte da auch noch einen Ballon. ;-)

Weitere Beiträge aus der Region

Sonnenuntergang heute, ich mische auch mal mit. ;-)
Der Sonnenuntergang war ja wieder mal grandios, das müsste Frau nur...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.