Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Bad Salzschlirf durch meine Linse

von Jenny Burgeram 12.05.20131082 mal gelesen44 Kommentare
Die alte Bahnstrecke
Die alte Bahnstrecke
Buseck | Der von Herrn Herold beschriebene Ausflug am 11.05.13 nach Bad Salzschlirf war rundum eine gelungene Aktion. Ein sehr schöner Tag brachte ein paar Bürgerreporter, die sich bislang nur online kannten, in bester Stimmung nun auch real zueinander.
Hier nun ein paar Impressionen und Eindrücke durch meine Linse, die ich gerne zur Verfügung stelle.

Die alte Bahnstrecke
2
Fast menschenleerer Kurpark
2
Tulpen in wunderschönen Farben
Bürgerreporter in action
1
Zeugen guten Brunnenwassers
Herr Stein in seinem Element
2
Die verschachtelte Bauweise im Ort
Zeit für Besinnliches in der kath.Kirche
Rückseite der kath.Kirche
Ortsimpressionen
1
Bald ist sie erreicht, die Mariengrotte
1
Maria
Im Tal Bad Salzschlirf
1
3
Ausblick
Zwei neue Freunde
4
"Maria hilf"
3
Kath.Kirche
1
Das Solebad mit Park
Blick auf die kath.Kirche im Hintergrund die Grotte
6
Imposanter Eingang im Badehof, Barock original
Gemütliche Örtchen im Badehof
1
Welch ein Stil
1
Auch Bundi war ein geladener Gast der Gemeinde und im Badehof. Auf rotem Teppich mit Schwertlilie
2
Die rote Brücke über der Altefeld
3
Blütenzauber
Rückseite des Badehofes
Der Weg Richtung nach Hause

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 12.05.2013 um 13:27 Uhr
Schöner Rückblick auf einen gelungenen Tag.
Jenny Burger
1.588
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 12.05.2013 um 13:36 Uhr
Und wie ich gerade feststelle, haben wir inzwischen doppelte Eindrücke, weil ich Deinen Beitrag noch nicht sah :-)
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 12.05.2013 um 13:42 Uhr
Die doppelten Eindrücke werden sich wohl bei den vielen Berichten nicht vermeiden lassen, trotzdem von jedem immer wieder anders und schön festgehalten.
Birgit Hofmann-Scharf
9.624
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 12.05.2013 um 14:05 Uhr
Klasse, Deine Kombination von Architektur und Natur !
Peter Herold
24.433
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.05.2013 um 21:41 Uhr
Obwohl manche Bilder ähnlich, so sind sie doch nicht gleich. Es sind alle Bilder es wert hier gezeigt zu werden. Es war eine gemeinsame Sache.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 13.05.2013 um 12:37 Uhr
Danke auch dir Jenny für die schönen Eindrücke!
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.05.2013 um 12:50 Uhr
Ich finde, trotz fast gleichen Standpunktes kommt immer wieder was Anderes heraus und die gleichen Motive zeugen doch davon, dass bestimmte Motive eben alle angesprochen haben.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 13.05.2013 um 17:19 Uhr
Ich finde die unterschiedlichen Blickwinkel sehr interessant! Danke Jenny!
Peter Baier
9.084
Peter Baier aus Gießen schrieb am 14.05.2013 um 20:32 Uhr
Die selben Motive aber verschiedene Ergebnisse,
jeder sieht die Motive anders was auch interessant ist.
Jenny Burger
1.588
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 15.05.2013 um 12:22 Uhr
Das ist wirklich interessant und macht Spass.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jenny Burger

von:  Jenny Burger

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jenny Burger
1.588
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzenmädchen verlieren ihr Zuhause // sind in Obhut
Die beiden Katzenmädchen Meggy und Peggy sind Geschwister und sind...
Eine Trainingsstunde der besonderen Art
Eine Trainingsstunde der besonderen Art bot die Ausbildungs-und...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.