Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Ohrentropfen

An der Skulptur beim Eingang des Botanischen Gartens in Marburg.
An der Skulptur beim Eingang des Botanischen Gartens in Marburg.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein schöner Morgen im April
Heute Morgen besuchten wir den Botanischen Garten Marburg. Im...
Es ist soweit
Blütenpracht

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.163
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 10.04.2013 um 00:08 Uhr
Im wahrsten Sinne des Wortes...
Christine Weber
7.078
Christine Weber aus Mücke schrieb am 10.04.2013 um 10:18 Uhr
So verfehlen sie ihre Wirkung.
Ingrid Wittich
19.360
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 10.04.2013 um 12:22 Uhr
Passender Titel, Jutta.
Tara Bornschein
7.218
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 10.04.2013 um 18:18 Uhr
Was dir so alles einfällt, Jutta, einfach genial!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.293
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Skulpturen wurden von Fechenheimer Kindern und Erwachsenen gestaltet.
Was sonst noch so am Offenbacher Mainufer los war ;-)
Da ist zwar immer was los, aber so oft komme ich nicht mehr nach...
Graureiher, womöglich Veganer !!!
Ich war am Sonntag in Fechenheim und anschließend sind wir nochmal...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ich bin der König der Lüfte
Wolkenscheinwerfer
Gerade soeben, rein zufällig und zur richtigen Zeit aus dem Fenster...

Weitere Beiträge aus der Region

Two old ladies
diese beiden reizenden und entzückenden älteren Hundemädchen heißen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.