Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Schwanenteich am 07.04.2013 Querbeet

Bei den Stockenten geht es hoch her.
Bei den Stockenten geht es hoch her.
Buseck | Eigentlich wollte ich gestern in Kultur machen, als ich von zu Hause losfuhr, wenn da nicht der Schwanenteich auf meinem Weg gelegen hätte und ich einige mir bekannte Fotografen erblickte, also erstmal Zwischenstop, so dachte ich. Ich konnte mich aber nicht losreißen, und so blieb die Kultur auf der Strecke, wenigstens zum Essen war ich pünktlich zu Hause, auch wenn es schwerfiel, zeitig zurückzufahren. Ein ganz liebes Dankeschön an dieser Stelle an meinen Freund, der das Kochen übernommen hatte und das kann er eindeutig besser als ich. ;-)

Bei den Stockenten geht es hoch her.
5
Wie die Orgelpfeifen
4
Tafelentenpaar ???
3
auf der Flucht vor einem alzu stürmischen Erpel
Die Reiherente (Erpel)
7
Die sind schneller abgetaucht, als man auf den Auslöser drücken kann.
1
3
Juchhu !!!
2
Da muss noch ein Ästchen hin, trotz Nachwuchs wird anscheinend weitergebaut.
2
Gefiederpflege
1
Gibt es da unten was zu fressen?
4

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Da stand er wieder mal am Steg am Uferweg
Standreiher kann doch fliegen
Und er kann doch fliegen. Nachdem ich in der Nähe stand und mich mit...
Frühstücke wie ein König ...
Ich habe zwar noch mit keinem König gefrühstückt, nichtmal einem...
Einer steht lieber im Weiher ...
Freier Flug für freie Reiher ...
Freier Flug für freie Reiher Doch nicht jeder hat auch Lust Einer...
Augen aufhalten am Schwanenteich
Als ich gestern abend noch mal am Ufersaum in der Eichgärtenallee...
Nein, es hat nicht geschneit
aber den Eindruck konnte man, angesichts der vielen Toastbrotstücke,...
Es ist nur die Yogaübung "Der Pfau", die der Reiher hier zeigt
Ein Pfau am Schwanenteich?
Nein, es ist nur ein Reiher beim Yoga. Es ist übrigens DER Reiher....
Geh mir aus dem Weg
Landgang
Zum erstenmal sah ich eine der Gelbwangenschildkröten an Land. Ganz...

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 08.04.2013 um 12:24 Uhr
Das ist aber wirklich eine bunte Vogelschar.
Peter Herold
24.427
Peter Herold aus Gießen schrieb am 08.04.2013 um 12:38 Uhr
immer wieder, Männer sind die besseren Köche, wenn sie nur wollen ;-)
Ilse Toth
33.255
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.04.2013 um 17:08 Uhr
Wieder sehr schöne Fotos, liebe Jutta!
Berühmte Köche sind Männer, also ran an den Herd, meine Herren!
Birgit Hofmann-Scharf
9.621
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 08.04.2013 um 18:44 Uhr
Jutte, ganz, ganz toll !!!
Ich habe auf meinem heutigen Nachhauseweg ein Storchenpaar (!!!) auf einem Acker zwischen Klein Linden ( gegenüber Rewe ) und Lützellinden gesehen.
Noch nie war ich diesen Vögeln soooo nahe - aber leider leider keinen Foto dabei.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.04.2013 um 23:38 Uhr
@Birgit, schade, die sind auch noch von einer anderen BR gesehen worden, sie hatte ebenfalls keinen Foto dabei. Ich habe meinen Foto immer im Rucksack, anders gehe ich nur aus dem Haus, wenn ich ins Theater gehe. ;-)
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.04.2013 um 09:46 Uhr
@Herr Herold, auch mein Mann kocht, und zwar sehr gut. Aber für uns zwei immer viel zu viel, so dass es für mehrere Tage reicht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
11.631
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Werbefuzzi von MyZeil braucht mal Nachhilfe in Sachen Konjugation, oder wurde hier vom Englischen ins Deutsche übersetzt?
Lübke englisch mal anders
Glutrot war der Himmel gestern abend
Leider war ich schon zu Hause, als sich der Himmel rot färbte, so...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frostiger Morgen: Spinnweben mit Reif
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.