Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Schwanenteich am 07.04.2013 Querbeet

Bei den Stockenten geht es hoch her.
Bei den Stockenten geht es hoch her.
Buseck | Eigentlich wollte ich gestern in Kultur machen, als ich von zu Hause losfuhr, wenn da nicht der Schwanenteich auf meinem Weg gelegen hätte und ich einige mir bekannte Fotografen erblickte, also erstmal Zwischenstop, so dachte ich. Ich konnte mich aber nicht losreißen, und so blieb die Kultur auf der Strecke, wenigstens zum Essen war ich pünktlich zu Hause, auch wenn es schwerfiel, zeitig zurückzufahren. Ein ganz liebes Dankeschön an dieser Stelle an meinen Freund, der das Kochen übernommen hatte und das kann er eindeutig besser als ich. ;-)

Bei den Stockenten geht es hoch her.
5
Wie die Orgelpfeifen
4
Tafelentenpaar ???
3
auf der Flucht vor einem alzu stürmischen Erpel
Die Reiherente (Erpel)
7
Die sind schneller abgetaucht, als man auf den Auslöser drücken kann.
1
3
Juchhu !!!
2
Da muss noch ein Ästchen hin, trotz Nachwuchs wird anscheinend weitergebaut.
2
Gefiederpflege
1
Gibt es da unten was zu fressen?
4

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Märchenhafte Mohnwiese
Diese wunderschöne Mohnwiese, gemischt mit vielen anderen bunten...
Und Radfahrer zu Radträgern
Uferweg wird Urwaldpfad
Der junge gestrandete Pottwal von 2016 in der Ausstellung beim National-Haus-Wangerooge
Natur- und Nationalpark Wangerooge
Wangerooge | Die Insel im Überblick (West-Ost-Ausdehnung) 8,5...
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...
Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Streng passt er auf am Beckenrand
Der strenge Bademeister
Streng steht er da am Beckenrand Kaum nimmt der Spaß mal...
Immerhin, die Enten haben schon wieder ihr Plätzchen
Und jetzt: Insel auf den Kopf gestellt

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.321
Christine Weber aus Mücke schrieb am 08.04.2013 um 12:24 Uhr
Das ist aber wirklich eine bunte Vogelschar.
Peter Herold
26.332
Peter Herold aus Gießen schrieb am 08.04.2013 um 12:38 Uhr
immer wieder, Männer sind die besseren Köche, wenn sie nur wollen ;-)
Ilse Toth
34.926
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.04.2013 um 17:08 Uhr
Wieder sehr schöne Fotos, liebe Jutta!
Berühmte Köche sind Männer, also ran an den Herd, meine Herren!
Birgit Hofmann-Scharf
10.042
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 08.04.2013 um 18:44 Uhr
Jutte, ganz, ganz toll !!!
Ich habe auf meinem heutigen Nachhauseweg ein Storchenpaar (!!!) auf einem Acker zwischen Klein Linden ( gegenüber Rewe ) und Lützellinden gesehen.
Noch nie war ich diesen Vögeln soooo nahe - aber leider leider keinen Foto dabei.
Jutta Skroch
12.678
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.04.2013 um 23:38 Uhr
@Birgit, schade, die sind auch noch von einer anderen BR gesehen worden, sie hatte ebenfalls keinen Foto dabei. Ich habe meinen Foto immer im Rucksack, anders gehe ich nur aus dem Haus, wenn ich ins Theater gehe. ;-)
Christine Weber
7.321
Christine Weber aus Mücke schrieb am 09.04.2013 um 09:46 Uhr
@Herr Herold, auch mein Mann kocht, und zwar sehr gut. Aber für uns zwei immer viel zu viel, so dass es für mehrere Tage reicht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.678
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kranichzugtag direkt überm Haus ;-)
Mindestens 10 Kranichzüge sind heute über Großen Buseck und teilweise...
Ausschnittfoto
Kranichzüge an den Martinsweihern am 19.10.2017
Ich war am Donnerstag letzter Woche nach langer Zeit mal wieder an...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hochwasser in den Lahnwiesen
Nach den ergiebigen Schneefällen vom Sonntag mit anschließendem...
Gestern Morgen an der Niddaquelle
Pilz mit Wichtelmütze
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Inklusion & Handball mit Training mal (etwas) anders wird getestet im Handball-Tagescamp in Großen-Buseck
Interessierte Kinder mit körperlichen oder anderen Handicaps können...
Die "Heilige Barbara" 2017
Artilleristen feiern das Fest der "Heiligen Barbara"
Barbara lebte der Legende nach als Tochter des reichen Heiden...
"67er Herzen" spenden an das Kinderherzzentrum Gießen
Die Damen-Vereinigung "67er Herzen" der 50er Vereinigung Gießen hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.