Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Noch mehr Rostiges

Buseck | Diverse Baumaterialien und Geräte für die neue Nordstadtbrücke liegen auf der Seite des Uferweges, der deshalb zur Zeit nicht durchgängig befahrbar ist. Sie bieten gute Fotomotive.

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.704
Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.03.2013 um 08:19 Uhr
Auch Rost hat seine schönen Seiten
Margrit Jacobsen
8.781
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 28.03.2013 um 08:20 Uhr
Ja, Peter. Ein paar rostige Teile habe ich auch im Garten, mein Mann findets schauderhaft.
Andrea Mey
10.563
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 04.04.2013 um 13:22 Uhr
Wo andere achtlos daran vorbeigehen, entdeckt Jutta die interessantesten Fotomotive, sehr schön gesehen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.914
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ob das eine Alternative für den Punker ist?
Ästchen statt Fisch
Auch das Rotschwänzchen ist wieder zurück
Ein Rotschwänzchen zu erwischen ist nicht die leichteste Übung, wie...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Cuba no está sola- Cuba ist nicht allein
Die Vernissage am 13.4.2018 im Bistro „Da Vinci“ in der Gießener...
Spiegelung an der Lahn

Weitere Beiträge aus der Region

Auch das Rotschwänzchen ist wieder zurück
Ein Rotschwänzchen zu erwischen ist nicht die leichteste Übung, wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.