Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

EVE begeistert wieder beim Osterrock in Großen-Buseck

Coverband EVE wußte ihr Publikum bei "Buseck-Live rockt!" wieder gut zu unterhalten.
Coverband EVE wußte ihr Publikum bei "Buseck-Live rockt!" wieder gut zu unterhalten.
Buseck | Zum zweiten Mal in Folge hatte der Verein Buseck-Live die Coverband EVE zu seiner Osterrock-Veranstaltung "Buseck-Live rockt!" eingeladen und wurde dafür wieder belohnt. EVE ernteten am Samstag regelrechte Begeisterungsstürme. Etwa 250 Zuhörer hatten sich im Austragungsort am Großen-Busecker Schlosspark eingefunden um eine Rocknacht mit Klassikern und aktuellen Hits des Genres zu erleben. Schnell waren die vor der Tür herrschenden Minusgrade vergessen, die einige Besucher beim Betreten des KuZ noch hatten frösteln lassen und der Funke sprang von der Band aufs Publikum über. Es wurde gesungen, es wurde mitgeklatscht, es wurde getanzt. Zu den zu Gehör gebrachten Titeln gehörten Songs von Interpreten wie Status Quo, Tina Turner, Bon Jovi, Westernhagen, Rammstein und Metallica. Bis zwei Uhr früh hielten Band und Publikum durch, ehe EVE nach mehreren Zugaben endgültig von der Bühne stieg.
Die Band EVE aus Herborn ist in diesem Jahr auf Jubiläumstour. Seit 20 Jahren unterhält die Coverband auf unterschiedlichsten Festen die Besucher mit ihrem breitgefächerten und großen Repertoire. "Buseck-Live rockt!", die Osterrock-Veranstaltung des Vereins Buseck-Live, fand in diesem Jahr zum insgesamt sechsten Mal statt, bei der der Verein stets im Blick hat, Unterhaltung mit guter Musik und kleinen Preisen zu bieten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Neue Bank rund um den Eichbaum
Cult Club spendet eine neue Ruhebank
An der Dorfeiche ich Utphe kann man endlich wieder verweilen. Der...
Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...
Blau-Weiß feiert traditionelles Integrationsfest am 09. Juli 2016 ab 10.00 Uhr auf dem Sportplatz Ringallee 42a in Gießen.
Zum Abschied in der Krone gab‘s Dankesworte, Blumen und „Applaus, Applaus“.v.L Katja Herbert (Abteilungsleiterin Chorifeen), Johannes Kawria (Gastwirt) und Torsten Schön (Chorleiter beim Abschiedsständchen).
Wenn´s eng wird, hält man zusammen!
Dass bereits seit dem 12. August 2016 im „Grünen Baum“ in der...
Konzertabend im Rathaus: Verein "Musical und Kultur Gießen" stellt sich vor
Einen kurzweiligen Abend unter dem Motto „Musik des 21. Jahrhunderts“...
Sommerfest des Fanfarenzug Melodia Gießen e.V.
Am 30. Juli veranstaltete der Fanfarenzug Melodia Gießen, im kleinen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Buseck Live e. V.

von:  Buseck Live e. V.

offline
Interessensgebiet: Buseck
Buseck Live e. V.
49
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
An der Startlinie in der Ernst-Ludwig-Straße begeben sich die Boßelmannschaften auf die Rundstrecke.
7. Traditionelles Busecker Herbst-Boßeln am 24. Oktober
Der Verein Buseck-Live ist glücklich, für den 24. Oktober die siebte...
The Lightning Farts
"Buseck-Live rockt!" mit Bands aus Buseck
Am 28. März heißt es nach einem Jahr Pause wieder "Buseck-Live...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.