Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Teichhuhn, allerdings ein Frankfurter

Für Peter, mal auf die Schnelle
Für Peter, mal auf die Schnelle

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.531
Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.03.2013 um 18:03 Uhr
Danke. Nach meinem Buch müsste es eines sein und ich habe so was noch nie gesehen.
Gab es das wirklich hier in Gießen? Muss ja ziemlich selten sein.
Christine Weber
7.348
Christine Weber aus Mücke schrieb am 26.03.2013 um 09:34 Uhr
Sind Sie sicher, dass das nicht eine "Schnapsdrossel" ist?
Jutta Skroch
12.773
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 26.03.2013 um 09:52 Uhr
Ja, die Schnapsdrosseln befinden sich auf den umliegenden Bänken.
Christine Weber
7.348
Christine Weber aus Mücke schrieb am 26.03.2013 um 12:12 Uhr
... und entsorgen ihr Leergut einfach in der Umgebung. Sauerei.
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 02.04.2013 um 20:58 Uhr
Einfach nur widerlich, vorne im Bild der Zigarettenstummel, dann die Wodkaflasche. Das Teichhuhn wird sich sein Teil denken.....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.773
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nur 3 von ca. 30 Staren, die sich auf einer Birke gegenüber von Walters Zuhause niedergelassen haben.
Nimm 3
Auf dem Rückweg zum Auto, diese Amsel musste noch mit auf die Speicherkarte.
Diese Amsel lud zum Fotografieren ein

Weitere Beiträge aus der Region

Die Bergfinken bei Dorlar
Zur Zeit hält sich ja ein Trupp Bergfinken bei Dorlar auf. Heute...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.