Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

TV-Star Hardy Krüger jr. zu Gast in Buseck

Natürlich und sympatisch: TV-Star Hardy Krüger jr.
Natürlich und sympatisch: TV-Star Hardy Krüger jr.
Buseck | Der bekannte Schauspieler Hardy Krüger jr. war am vergangenen Samstag zu Gast bei HolzLand Möller in Großen-Buseck. Viele Mittelhessen hatten sich eingefunden, um den Fernsehstar einmal live zu erleben. Der TV-Star trug sich, wie zuvor schon sein berühmter Vater Hardy Krüger sen., ins Goldene Buch der Stadt Buseck ein, das Bürgermeister Erhard Reinl mitgebracht hatte. Im Anschluss gab Krüger geduldig Autogramme und ließ sich mit seinen Fans fotografieren.

Nicht nur in seiner Rolle als Förster Stefan Leitner in der Fernsehserie „Forsthaus Falkenau“ ist Krüger ein echter Naturbursche, auch seine Freizeit verbringt der sympathische 44-jährige gerne in der Natur. Gemeinsam mit der Marke Meister hat er daher eine eigene Parkettboden-Edition entwickelt, die ab Februar bei HolzLand Möller erhältlich ist. Eiche titan-silber, Eiche pure und Eiche crème-grau – diese drei hochwertigen Oberflächen tragen Krügers Editionslogo. „Die drei Oberflächen der Hardy Krüger jr. Edition 2013 setzen selbstbewusst modische Akzente und haben alle Qualitäten, Klassiker zu werden. Echte Persönlichkeiten eben – genau wie der Markenbotschafter“, sagte HolzLand Möller Geschäftsführer Tim Schepler.

Natürlich und sympatisch: TV-Star Hardy Krüger jr.
TV-Star Hardy Krüger jr., Bürgermeister Erhard Reinl und Holzland Möller Geschäftsführer Tim Schepler (von links nach rechts)
TV-Star Hardy Krüger jr. und Holzland Möller Geschäftsführer Tim Schepler (von links nach rechts)
Viele sind gekommen um die TV-Star (ganz rechts) live zu erleben
TV-Star Hardy Krüger jr. und Bürgermeister Erhard Reinl
TV-Star Hardy Krüger jr. und Bürgermeister Erhard Reinl
TV-Star Hardy Krüger jr. und Bürgermeister Erhard Reinl
TV-Star Hardy Krüger jr. trägt sich ins Goldene Buch ein- rechts Bürgermeister Erhard Reinl
Holzland Möller Geschäftsführer Tim Schepler, Oliver Grimm von Meister Parkett, TV-Star Hardy Krüger jr. und Holzland Möller Vertriebsleiter Hardy Benecke (von links nach rechts)
Der doppelte Hardy: der TV-Star Hardy Krüger jr. (links) mit seinem Pappdouble
Die Belgschaft von Holzland Möller mit dem TV-Star (10. von rechts)
Hardy Krüger jr. gibt geduldig Autogramme
Hardy Krüger jr. gibt geduldig Autogramme
Hardy Krüger jr. gibt geduldig Autogramme
Hardy Krüger jr. gibt geduldig Autogramme

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
23.888
Peter Herold aus Gießen schrieb am 17.03.2013 um 23:53 Uhr
ein wenig Werbung kann allemal nicht schaden ;-)
Bernd Zeun
9.289
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 18.03.2013 um 08:36 Uhr
Ich glaube auch, da fehlte ein Wort über dem Beitrag : ANZEIGE
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum
Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25....
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig
Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher...

Weitere Beiträge aus der Region

Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.