Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Jetzt kommt auch der Buntspecht

Der Buntspecht geht nur an die Nussstangen.
Der Buntspecht geht nur an die Nussstangen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein fleißiger Sänger ist dieser Gartenrotschwanz in unseren Gärten
Gartenbesucher in unseren Hausgärten
Schon sehr früh am Morgen können jetzt die Singvögel gehört werden,...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.629
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.03.2013 um 22:37 Uhr
Ich hatte mich mit meiner Nachbarin unterhalten, er so alles am Futterplatz auftaucht. Zu ihr kam nämlich auch der Buntspecht, nachdem sie keine Nussstangen mehr hatte, blieb er aus.
Ich bin dann nach Reiskirchen zum Tierbedarfsdiscounter und habe dort Nussstangen für sie und für mich gekauft.
Es hat sich gelohnt, am nächsten Tag war nun der Buntspecht auch bei mir. Die Schwanzmeisen sind immer noch da.
Ingrid Wittich
19.712
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 03.03.2013 um 22:56 Uhr
Bei uns geht ein Buntspecht immer an die Meisenknödel. Aber wenn ich fotografieren will, ist er weg.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 03.03.2013 um 23:00 Uhr
... gewußt wie, sehr schön, so was bekomme ich nicht vor die Linse
Jutta Skroch
12.629
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.03.2013 um 23:06 Uhr
Das geht bei mir auch nur vom Küchenfenster aus, vorsichtshalber habe ich auch durch die Scheibe fotografiert, bevor er wieder weg war. Kamera musste auch noch geholt werden und Glück, dass ich wegen der Führung am Knappensee so früh auf war.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 03.03.2013 um 23:13 Uhr
... oh, du warst da heute dabei, ich hatte davon gelesen, dann hatte ich es doch wieder vergessen, jetzt ärgere ich mich, hoffe es war sehenswert
Jutta Skroch
12.629
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.03.2013 um 23:42 Uhr
Ach Silke, ja, es war sehens- und hörenswert, nur das Wetter war halt nicht so toll, dementsprechend auch die Vogelwelt nicht so zahlreich. Wenn ich das geahnt hätte, dann hätte ich dich dran erinnert.
Andrea Mey
10.354
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.03.2013 um 23:50 Uhr
Hallo Jutta,
den hast Du aber schön erwischt!
Margrit Jacobsen
8.692
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 04.03.2013 um 08:27 Uhr
Hat bei uns auch schon mal vorbeigeschaut, bin aber mit dem Knipsen nicht so schnell wie du, liebe Jutta, immer wieder super!
Wolfgang Heuser
6.528
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 04.03.2013 um 09:07 Uhr
Schön erwischt, die gehen aber auch an anderes Futter oder an die Futterhäuschen! Mit den Erdnussstangen als Futter wird nichts verkehrt gemacht, die Wildvögel danken es als Fotomotiv !!!
Christine Weber
7.207
Christine Weber aus Mücke schrieb am 04.03.2013 um 13:30 Uhr
Bei gehen nur die Meisen an die Nussstangen. Und die hängen schon ewig. Die Nusssäckchen waren immer schneller leer.
Jutta Skroch
12.629
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 04.03.2013 um 16:41 Uhr
@Margrit, ein Foto ist das Tüpfelchen auf dem "i". Hauptsache, du kannst dich daran erfreuen, dass du ihn überhaupt zu Gesicht bekommst.

@Wolfgang, da hat wohl jeder Specht so seine Vorlieben. Es war die erste Futterstange, die ich aufgehängt hatte und wie gesagt, die Nachbarin hattte die Erfahrung gemacht, dass die beiden Spechte die Futterstangen bevorzugten.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.629
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hier ist meine Ring Nr. gut zu erkennen.
Gestatten, ich bin DFR A106 und eine Störchin
Ich habe nun eine ausführliche Info der Vogelwarte Radolfzell...
Zumindest bei sommerlichen Temperaturen durchaus eine Alternative, gesehen auf der Raststätte Wetterau.
Wäschetrockner von Globetrottern

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Endlich
Libelle im Botanischen Garten Marburg
Der 12. Tag der Kulturen in Gießen
Organisiert wurde das Fest am 19.8.2017 vom Ausländerbeirat der Stadt...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Handball-Symposium am 22. August um 19:30 Uhr in der Willy-Czech-Halle in Beuern
Anlässlich unseres 27. Spanferkel-Turniers, präsentieren wir, die HSG...
Ein Dankeschön an die GZ
An dieser Stelle möchte ich mal mein Dankeschön an die Redaktion der...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.