Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Seltener Futtergast auch bei mir

Ganz links die Kohlmeise, dann der Stieglitz und der Star, da trauen sich die Kleinen nicht.
Ganz links die Kohlmeise, dann der Stieglitz und der Star, da trauen sich die Kleinen nicht.
Buseck | 1, 2, 3 und der Stieglitz, der ist auch dabei. Eine Chance an den Futterkasten zu kommen, hatte er aber nicht. Da der Stieglitz als ein eher seltener Futtergast gilt, freue ich mich natürlich, dass sich mein Restaurant herumgesprochen hat. Der Star war ja gestern schon da.

Ganz links die Kohlmeise, dann der Stieglitz und der Star, da trauen sich die Kleinen nicht.
Ganz links die... 
Mal etwas näher ran 3
Mal etwas näher ran 
und hier wieder alle drei, die Meise hat mit dem Knödel Vorlieb genommen. Der Stieglitz wartete vergeblich, dass der Star das Feld räumt.
und hier wieder alle... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
Ein einsamer Stieglitz
Vögel im Winter im Garten
Bilder 1-3 heute aufgenommen. Stieglitz und Amsel. Bilder 4 - 12 ...
Seit langem wieder an dem Futtersilo gesehen, so einen Stieglitz, sie waren als Pärchen unterwegs
Da gibt es noch was zu holen, an dem Futtersilo!
Ein fleißiger Sänger ist dieser Gartenrotschwanz in unseren Gärten
Gartenbesucher in unseren Hausgärten
Schon sehr früh am Morgen können jetzt die Singvögel gehört werden,...
Amseln, Wacholderdrosseln und Stare freuen sich an den übrigen Äpfeln. Auch heute sind sie seit dem Morgengrauen da und stärken sich, die ein oder andere Keilerei eingeschlossen.
Eisäpfelgelage in unserem Garten (7.1.17)
Was will denn der da bei unsererm Futter
Bunt gemischt, dazu ein Star
Es gelingen hier immer wieder Aufnahmen die mich freuen. Heute wieder...
Ein wahrer Star der Star
Der erste Star 2017 und zum ersten Mal am Futterplatz
Sonst waren es immer so um die 5 - 7 die über die Wiese schritten und...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.321
Peter Herold aus Gießen schrieb am 19.02.2013 um 15:13 Uhr
Ja und eine Blaumeise sehe ich auch. Ich weiß nicht was bei mir nicht los ist. Jetzt habe ich extra neues Futter besorgt und keiner kommt.
Ist ja auch klar. Solches Futter wie bei Dir bekommen sie bei mir nicht angeboten
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 20.02.2013 um 06:51 Uhr
Ein schönes Vöglein hast du fotografiert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.438
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die "Punker" in den Kastanien
Man braucht schon ein Fernglas, um die Punker in den Kastanien zu...
oder ist das jetzt ein Sternchen? ;-)
Junger Star

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Black and white!
Schneeflöckchen Estrella hatte große Angst, als sie ins Tierheim in...
Ulisis- ein Tigerchen zum Verlieben!
Der Kater ist ca. ein Jahr alt! Er ist ein reizendes Tier! Er wurde...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Impressionen von den Lahn-Schwänen
Am Wochenende ist auf der Lahn Hochbetrieb, und so hat sich die...
Die "Punker" in den Kastanien
Man braucht schon ein Fernglas, um die Punker in den Kastanien zu...
Eindrücke von 2016
Himmelfahrt zur Steins Hütte in Großen-Buseck
Zu Himmelfahrt hat der Kegeslportverein GH Großen-Buseck wieder viele...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.