Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Heute am Futterkasten

Ein Star war heute am Futterkasten, durch die Fensterscheibe aufgenommen.
Ein Star war heute am Futterkasten, durch die Fensterscheibe aufgenommen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Amseln, Wacholderdrosseln und Stare freuen sich an den übrigen Äpfeln. Auch heute sind sie seit dem Morgengrauen da und stärken sich, die ein oder andere Keilerei eingeschlossen.
Eisäpfelgelage in unserem Garten (7.1.17)
Was will denn der da bei unsererm Futter
Bunt gemischt, dazu ein Star
Es gelingen hier immer wieder Aufnahmen die mich freuen. Heute wieder...
Ein wahrer Star der Star
Der erste Star 2017 und zum ersten Mal am Futterplatz
Sonst waren es immer so um die 5 - 7 die über die Wiese schritten und...
oder ist das jetzt ein Sternchen? ;-)
Junger Star
Was er da anschreit, ist mir nicht bekannt.
ICH BIN EIN STAR - KAPIERT ...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.442
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 18.02.2013 um 17:07 Uhr
Es scheint sich herum gesprochen zu haben, dass es hier gutes Futter gibt. Heute vormittag kam ein Rotkehlchen, was aber gegen die Amsel, die gleich darauf kam, Null Chance hatte. Ansonsten gibt es sehr viel Kohlmeisen.
Margrit Jacobsen
8.599
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 18.02.2013 um 17:45 Uhr
Scheint ein begehrtes Restaurant zu sein.
Peter Herold
25.331
Peter Herold aus Gießen schrieb am 18.02.2013 um 17:48 Uhr
Was macht ein Star im Winter hier bei uns? Jetzt habe ich mich mal schlau gemacht. Die sind tatsächlich in kleinen Teilen Standvögel, auch Teilzieher. Ich dachte bisher immer die fliegen zum Überwintern in den fernen Süden.
Christine Weber
7.130
Christine Weber aus Mücke schrieb am 18.02.2013 um 19:18 Uhr
Seit es bei uns immer wärmer wird, bleiben immer mehr Vögel hier und ersparen sich die strapaziöse Reise.
Peter Herold
25.331
Peter Herold aus Gießen schrieb am 18.02.2013 um 19:39 Uhr
Wärmer? Ich hörte gerade es wird kälter und schneit
Christine Weber
7.130
Christine Weber aus Mücke schrieb am 18.02.2013 um 19:46 Uhr
Ja, schon, aber im großen und ganzen ist doch die Durchschnittstemperatur etwas gestiegen.
Jutta Skroch
12.442
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 18.02.2013 um 20:39 Uhr
Wolfgang Heuser
6.329
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 19.02.2013 um 22:47 Uhr
Bei so einem gutem Futterangebot, brauchen die nicht mehr wegfliegen ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.442
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die "Punker" in den Kastanien
Man braucht schon ein Fernglas, um die Punker in den Kastanien zu...
oder ist das jetzt ein Sternchen? ;-)
Junger Star

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Christi Himmelfahrt an einem wunderbaren Ort
Im Botanischen Garten Marburg
Botanischer Garten in Marburg!
Es ist immer wieder ein Erlebnis, den Botanischen Garten in Marburg...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schon im Ort konnten einige Arten gesichtet werden.
Vogelstimmenwanderung bei Rödgen
Am letzten Freitag fiel die geplante Vogelstimmenwanderung der...
Libellen an der Grube Fernie
Die kleinen Libellen an der Grube Fernie sind derzeit zahlreich...
Impressionen von den Lahn-Schwänen
Am Wochenende ist auf der Lahn Hochbetrieb, und so hat sich die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.